Wir unterstützen
den Tierschutzverein Lippstadt!


Als erstes finden Sie auf dieser Seite die Firmen, die uns regelmäßig unterstützen. Als kleines Dankeschön machen wir an dieser Stelle selbstverständlich auch ein wenig Werbung :o).

Etwas weiter unten verewigen wir alle lieben Spender (groß und klein), die unsere Pelznasen und unsere Arbeit durch Spenden, Sammlungen und gute Ideen unterstützen.

regelmäßige Unterstützer:


Versicherungsmakler Geisbauer GmbH
www.TSV59558.proHunde.de

Weitere Infos über die Arbeit von Frau Neuschäfer finden Sie hier:

http://www.entspannt-auf-6-pfoten.de

Rehanimal
Praxis für Tierphysiotherapie & Tiernaturheilkunde
für Kleintiere und Pferde

Isabell Ruploh,
Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin
Lippestraße 11, 59558 Lippstadt




Wir Können jede Hilfe gut gebrauchen.
Wenn auch Sie uns unterstützen möchen, sprechen Sie bitte unseren Vorstand an.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei kleinen und großen Spendern, Menschen und Tierfreunden mit Herz und tollen Ideen:
Wir sind überwältigt von der Hilfe und Unterstützung, die uns immer wieder erreicht.

Unsere Pelznasen durften sich erneut über eine tolle Spende von Herrn Ludger Levenig freuen.

Ganz lieben Dank! FREU !!!

19.09.2017

In den letzten zwei Tagen erreichten uns so viele tolle Spenden, sei es direkt im Tierheim oder über unseren Wunschzettel bei Amazon.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Sie sind / Ihr seid einfach "klasse". :o)

29.08.2017
   
FRESSNAPF SPENDENAKTION

Tierisch gefreut haben wir uns über die großzügige Spende des Fressnapf XXL in Lippstadt.

Heu, Stroh, Katzenstreu, Katzenfutter und viele weitere Tierbedarfsartikel, die im Tierheim täglich gebraucht werden (Näpfe, Katzentoiletten, Kratzbaum u. v. m.) überrreichte jetzt Petra Kuhlhäuser, Leiterin des Fressnapf-Marktes in Lippstadt, dem Vorstand und Pflegeteam: 4 Paletten mit Waren im Wert von ca. 3.000,00 Euro brachten alle Gesichter zum Strahlen.

Diese tolle Unterstützung entlastet das dünne finanzielle Budget des Tierheims wieder für einige Tage.

Ganz herzlichen Dank !!!!

25.08.2017
   
Über eine tolle Futterspende konnte sich Mitarbeiterhund Snoopy stellvertretend für alle Schützlinge des Tierheims freuen. :o)

Eine Gruppe von 19 Kindern und 4 Erwachsenen wurde am Vormittag während der Reinigungsarbeiten durchs Tierheim geführt, der Alltag und Arbeitsabläufe wurden ein wenig erklärt und Fragen beantwortet.

Auch das Pflegeteam sagt "ganz lieben Dank".

17.08.2017
   

Ein toller offener Sonntag im August. Superschönes Sommerwetter und trotz Ferienmitte viele, viele nette Besucher. Nachdem wir am Samstag im strömenden Regen aufgebaut hatten, lief am Sonntag alles "wie bestellt".

Ganz herzlichen Dank an alle Besucher und Spender. Wir durften für unsere Schützlinge wieder viele nützliche Dinge entgegennehmen.

Sogar 2 große Bunde Heu :O) FREU :O) für unsere Kleintiere. Handtücher, Bettwäsche, Körbchen, Kratzbäume, Transportboxen, Futter u. v. m. DANKE !

Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen, Sie konnten sich restlos bei uns durchfuttern, mit Trödel und Co eindecken - und haben einen schönen Nachmittag verbracht.

Wir freuen uns schon auf unser Sommerfest - mit Tombola und Schnickschnack - am 17.9.2017 (ausnahmeweise der 3. Sonntag im Monat). Vielleicht sehen wir uns dann wieder? Die Wetterbestellung ist schon raus, wir hoffen, dass sie auch ankommt - aber nach der Erfahrung der letzten Jahre werden wir mit jeder Art von Wetter "irgendwie" fertig. Müssen wir ja - anders geht's nicht.

Bis bald!

   
Foto kann leider nicht veröffentlicht werden
Ein ganz lieber Dank an die Kindergartengruppe, die uns am 7. August 2017 besucht hat.
Wir haben uns sehr darüber gefreut, auch über eure Futterspenden :o).

Leider haben wir im Eifer des Gefechts versäumt, die Veröffentlichungsbestätigung für das Foto unterschreiben zu lassen. Sorry.
Daher fehlt es an dieser Stelle noch.

   
Ganz ganz lieben Dank an alle Spender.

2.8.2017
   
Und noch zwei ganz Wagen voll mit soooo vielen tollen Sachen.
Futter für Hund und Katz, Spielzeug, Decken, Tücher, Waschmittel und und und...

Daaaanke!

2.8.2017
   
Und noch eine tolle Spende - sogar mit Brief (Die Unterschrift wurde von uns aus Datenschutzgründen mit den beiden Katzen überdeckt)

Ganz lieben Dank !!!

30.07.2017
   
Sooooooo viele tolle Spenden erreichten uns in den letzten Tagen.

Wir sind überwältigt und sagen "Tausend Dank" im Namen unserer Schützlinge.

Das Katzenfutter kommt wie gerufen, da wir im Augenblick fast täglich neue Samtpfoten aufnehmen müssen.

29.07.2017
   
Heute bekamen Arno und Dino ein tolles Überraschungspaket - leider war kein Absender angegeben, so dass wir uns nicht persönlich bedanken können.

Es waren tolle Sachen für die beiden und auch für unsere Samtpfoten waren einige Leckereien dabei.

Ganz ganz lieben Dank :o)

25.07.2017
   
Heute erreichte uns per Post eine tolle Spende für unsere Katzen, sogar mit einem kleinen Brief !
(ja, es gibt ihn noch, den Brief... :o) Das ist richtig schön im Zeitalter von fast nur noch sms, whatsapp und facebook)

Ein großes Dankeschön an die nette Spenderin

22.07.2017
   
Groß war die Freude über eine umfangreiche Futterspende von der Edeka in Hamm :o).

Herzlichen Dank, Wuff und Miau!

20.07.2017
   

Tierisch gefreut haben wir uns über den Besuch von Chiara, Finja, Lenja und Jamie, die gemeinsam mit ihrer Lehrerin Dunja Mucha stellvertretend für die Projektgruppe "Tierschutz" der Sekundarschule Wadersloh eine Spende in Höhe von 171,57 Euro überbrachten. Unsere Auszubildene Sophie Lübbert nahm die Spende im Namen aller Pelznasen und Zweibeiner des Tierheims gern entgegen.

Der Spendenbetrag wurde durch eine Kuchenaktion gesammelt. Gleichzeitig setzte sich die Projektgruppe noch mit einer Petition für die Kastrationspflicht ein.

Ganz herzlichen Dank!

Ihr habt Euch die Ferien jetzt aber auch verdient :o).

14.07.2017

   
Auch Lisa-Marie und Hannah unterstützten uns am offenen Sonntag im Juli wieder. :o)))

Kurz vor den Sommerferien waren die beiden Tierfreundinnen hochmotiviert und konnten an ihrem liebevoll dekorierten Stand den unglaublichen Betrag in Höhe von 211,40 Euro zu Gunsten unserer Schützlinge einsammeln.

Danke !!!! Ihr Zwei seid wirklich Spitze.
   
Vielen Dank an alle Besucher und Spender :o). Für unsere Pelznasen kamen am offenen Sonntag im Juli wieder viele nützliche Dinge an.
Katzenfutter, Aufzuchtmilch, Näpfe, Decken, Handtücher, Kleintierstreu, Kuschelhöhle und Kratzbaum, Reinigungsmittel, Einweg-Handschuhe, Handdesinfektionsmittel, Küchenrolle, Waschpulver, Katzenstreu, Transportbox, kaum gebrauchte Hundemäntel - ganz herzlichen Dank für all die tollen Spenden.

Auch an alle Helfer des offenen Sonntages geht wieder unser herzliches Dankeschön.
Ganz lieben Dank!
   

Auch Lisa-Marie und Hannah unterstützten uns am offenen Sonntag im Juni wieder. :o)))

Die beiden Tierfreundinnen haben an ihrem liebevoll dekorierten Stand den sagenhaften Betrag in Höhe von 103,45 Euro eingesammelt - und das, obwohl dieser offene Sonntag aufgrund des heißen "Badewetters" deutlich ruhiger besucht war, als sonst.

Danke !!!!

(auch dafür, dass ihr beide den Sonntag nicht im Freibad oder am Baggersee verbracht habt :o).

   
Vielen Dank an alle Spender :o). Für unsere Pelznasen kamen am offenen Sonntag wieder viele nützliche Dinge an.

Auch an alle Besucher und Helfer des offenen Sonntages geht wieder unser herzliches Dankeschön. Dieses Mal meinte Petrus es mit der Sonne schon fast zu gut ;o) aber wir wollen nicht meckern, denn Regen wäre vieeel schlimmer gewesen. So war es etwas ruhiger und Mensch und Tier konnten besser in Kontakt treten und hatten mehr Zeit für Gespräche.
Wir freuen uns schon auf den nächsten offenen Sonntag am 9. Juli 2017.
   
... und ein Geschenk zur Eröffnung des Hundehauses gab es vom Architekten, Rainer Friedmann, der den Umbau begleitet hat: Leckerlies und Spielzeug für die "Insassen".

Eine tolle Idee, ganz lieben Dank!
   

Tatkräftige Unterstützung erhielt das Tierheim Lippstadt am 10. Juni 2017 durch den


Rotaract Club Lippe-Hellweg.


Vor dem Elli Markt in Lippstadt-Lipperode wurde gesammelt.

KEMA, die Kauf - eins - mehr - Aktion, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolgt.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Sammler, die Spender und natürlich auch an die Marktleitung.


Unsere Pelznasen sagen DANKE
und auch wir Zweibeiner freuen uns tierisch.

Merci!!!!

 


(Fotoquelle: Facebookseite Rotaract Club Lippe-Hellweg --- Link: https://www.facebook.com/search/top/?q=Rotaract%20Club%20Lippe-Hellweg)
   

Herzlichen Dank an die Volksbank Beckum Lippstadt eG,
die uns im Rahmen der Spendenvergabe aus den Gewinnspar-Zweckerträgen des Jahres 2016 durch Entscheidung der Mitgliedergremiensitzung am 28.03.2017 mit einem Betrag in Höhe von 2.000,00 Euro unterstützt hat. Der Spendenbetrag fließt in unser Sanierungsprojekt für die Neugestaltung der Überdachungen der beiden großen Außenzwinger im Hundebereich.

Daaaanke :o) - Wow! (wau...).

Die "offizielle" Spendenüberabe erfolgte am 10.06.2017. Lena Gadomski überbrachte Sabine Mann und Anne Hackenschmidt den Spendenscheck.

(Fotoquelle: Volksbank Beckum-Lippstadt eG)
   
In den letzten zwei Tagen wurden unsere Fellnasen reich beschenkt.
Ganz ganz lieben Dank :)

04.06.2017
   
Eine tolle Bescherung brachte uns heute unsere Postbote.
Vielen lieben Dank :) wir haben uns sehr gefreut :) vor allem die Aufzuchtmilch wird im Augenblick dringend benötigt.

30.05.2017
   
Vielen lieben Dank an alle Spender der Fressnapf-Mai(n)baum-Aktion.

Am 20.5.2017 war feierliche Übergabe - und diese tollen Spenden haben unsere Schützlinge erhalten.

Daaaaanke!!!
   

Unsere Schützlinge wurden an diesem Wochenende wieder reich beschert. Soooo viele tolle Spenden für unsere Fellnasen!

Einfach suuuuuper! Daaaanke!

21.05.2017
   
Trotz Muttertag waren Lisa-Marie und Hanna wieder im Einsatz und boten schöne Kleinigkeiten zu Gunsten unserer Schützlinge an.
Ganz lieben Dank an euch beide. Euer gesammelter Beitrag erscheint in Kürze an dieser Stelle.

14.05.2017

Nachtrag 15.05.2017: 84,98 Euro sind dabei wieder zusammen gekommen :o) -- suuuper !!!!

   
Muttertag, Wahlsonntag, Mittelalterfest in Bad Waldliesborn, Thai-Festival in Lippstadt, die ersten Schützenfeste rundherum...
.. und trotzdem war unser offener Sonntag gut besucht. Ganz lieben Dank an alle Besucher.

Wir hoffen, sie konnten sich bei uns wieder durchfuttern und haben einen schönen Nachmittag im Sonnenschein verbringen können. Vielleicht haben Sie beim Trödel Dinge gefunden, von denen Sie vorher gar nicht wussten, dass sie sie brauchen?

Ganz lieben Dank für die Futterspenden, Decken, Handtücher, Reinigungsmittel und die neue Ladung Schaumstoffpolster (Computer-Verpackungsreste) - diese sind - mit einem Kissenbezug überzogen - eine tolle Kuschelmöglichkeit für unsere Pelznasen in der Quarantänestation. Entsorgt werden müssen sie sowieso - und so haben sie noch einen praktischen Nutzen, bevor es in den Müll geht.

14.05.2017

P. S.: Spenden wie die Schaumstoffverpackungen aus der Industrie sind im Vorfeld immer telefonisch oder persönlich abgestimmt, denn wir haben keine unbegrenzten Lagermöglichkeiten.
Wir möchten nur an dieser Stelle einmal zeigen, dass auch Verpackungsmaterial, das sonst direkt im Müll landen würde, vorher noch einmal sinnvoll genutzt werden kann :o))).
   
Heute bekamen wir eine tolle Spende von einem jungem Brautpaar. Die frisch Vermählten verzichteten auf den üblichen Blumenschmuck und baten ihre Gäste um eine Futterspende für unsere Schützlinge. Zusätzlich gab es noch einen Gutschein über 20,- Euro vom Fressnapf. Ganz ganz lieben Dank für diese tolle Idee

13.05.2017
Gestern erreichte uns diese tolle Spende von fünf Gummibesen- und Kehrschaufel-Sets.

Da das Material robust sowie unkompliziert zu reinigen und desinfizieren ist, möchten wir unsere Reinigungsutensilien langsam komplett darauf umstellen.
So kam diese Spende genau richtig.

Ganz ganz lieben Dank

08.05.2017
   
Danke auch wieder an Hanna und Lisa-Marie.

Ein Platz an der Sonne mit netten Kleinigkeiten zugunsten des Tierheims :o)

Unsere beiden Tierfreundinnen haben den tollen Betrag in Höhe von 104,80 Euro sammeln können.

Ganz lieben Dank!

09.04.2017
   
Trotz Osterferienbeginn und vieler Parallelveranstaltungen steppte bei uns heute der Bär :o).

Ganz herzlichen Dank auch an alle Besucher unseres Frühlingsfestes, die unsere Schützlinge wieder mit praktischen Dingen bedacht haben.
Futter, Reinigungsmittel, Decken, Handtücher, ausrangierte gut erhaltene Körbchen, Kratzbäume und Kuschelhöhlen. Leckerlies, Katzenfutter - das, was die Pelznase zuhause vielleicht verschmäht - und alles, was unsere Pelznasen und uns glücklich macht.

Herzlichen Dank!

Danke auch an alle Besucher, die sich heute bei uns durchgefuttert haben. Das Kuchenbuffet war passend gegen 16 Uhr leergefegt. Pommes, Salate, Suppe und Würstchen haben auch eine Punktlandung hingelegt und waren passend verputzt - Friteuse, Töpfe und Grill waren blitzeblank. Das traumhafte frühsommerliche Wetter lud zum Verweilen ein und unsere Sonnenplätze vorn und hinten auf dem Gelände wurden sehr, sehr gut angenommen. Ein solches Wetter wäre ein Traum zum Sommerfest (wir arbeiten daran ;o) ).

Ein lieber Dank geht auch an alle ehrenamtlichen Helfer und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihren Einsatz heute.

09.04.2017
   

Ganz herzlich haben wir uns über eine tolle Spende dieser jungen Tierfreunde gefreut.

Anlässlich der Hundeschwimm-Aktion im CabrioLi im Oktober 2016 hatten die Mitglieder des Kids Club Hundekekse gebacken und zu Gunsten des Tierheims verkauft. Heute übergaben sie uns neben Futter- und Deckenspenden aus dieser Aktion noch zwei Amazon-Einkaufsgutscheine im Wert von 150,00. Ein Gutschein über 100,00 Euro kam vom Cabrioli und ein Gutschein in Höhe von 50,00 Euro wurde von der Continental-Versicherung (Peter Altmann) gestiftet.

Lieben Dank an alle Unterstützer :o). Wir sind überwältigt.

09.04.2017

   
Hallo Ihr Lieben,

schaut mal was wir bekommen haben. Sooooooo einen tollen Kratzbaum - grins - Ganz liebe Menschen haben an uns gedacht und uns damit eine Riesenfreude gemacht.

Wir haben ihn jetzt erst einmal zu unserem Lieblingsbaum ernannt - und das Schöne ist: KEIN Hund darf ihn anpinkeln - die kommen nämlich nicht in unser Zimmer :o).

Wenn Ihr mal sehen wollt wie gut wir darauf turnen können, dann besucht uns doch einfach am 9.4.2017 ab 13:00 Uhr im Tierheim, da haben wir nämlich Frühlingsfest.

Es gibt wie immer viele Leckereien und natürlich unseren legendären Trödelstand.

Wir freuen uns auf Euch.

08.04.2017
   
Ein ganz herzliches "Dankeschön" geht an Justus, Liyana, Victoria, Liana, Maja, Selin, Tessa & Til von der OGS Nikolaischule in Lippstadt.

Die tierfreundlichen Schülerinnen und Schüler haben Bilder gemalt und die kleinen Kunstwerke verkauft. Vom Erlös erhielt das Tierheim 42 Katzenfutterschälchen.

"Miau" - aus den Katzenzimmern... Daaaaanke :o))).

07.04.2017
   
Eine tolle Spende erreichte uns wieder von Herrn Levenig.

Ganz herzlichen Dank :o)))).

02.04.2017
   
Danke auch wieder an Lisa-Marie und Hanna. Wenn wir euch nicht hätten :o))).

Der Standplatz war heute ein Platz an der Sonne. Leckerlietüten und liebevoll genähte Klinkenkatzen, Eulen und vieles mehr gab es gegen eine Spende fürs Tierheim zu erstehen. Dabei haben die beiden den Betrag von 77,50 Euro zusammen gesammelt :o). Ganz lieben Dank!


12.03.2017
   
Vielen Dank auch an alle Besucher, die unsere Schützlinge mit praktischen Dingen bedacht haben.
Futter, Reinigungsmittel, Decken, Handtücher, ausrangierte gut erhaltene Körbchen und Kuschelhöhlen. Leckerlies, Katzenfutter - alles, was unsere Pelznasen und uns glücklich macht.
Eine große Ladung Decken und Handtücher war bereits morgens gekommen und konnte vor dem Besucheransturm noch eingeräumt werden.

Herzlichen Dank!

Danke auch an alle Besucher, die sich heute bei uns durchgefuttert haben. Das Kuchenbuffet war jedenfalls um 15 Uhr komplett leergefegt. Das hatten wir noch nie. Upps.
Aber es gab ja immer noch unsere traditionellen Tierheimwaffeln - und das bis zum Abwinken :o):
Pommes, vegetarische Pizzasuppe und Würstchen waren jedenfalls auch komplett verputzt - Friteuse, Topf und Grill waren blitzeblank.

Daher hoffen wir, dass wir in vier Wochen, zum Frühlingsfest, wieder so schönes Wetter haben. Bestellt ist es, es wird hoffentlich auch geliefert.

Ein lieber Dank geht auch an alle ehrenamtlichen Helfer und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihren Einsatz heute.

12.03.2017
   

Heute erreichte uns eine tolle Spende :o)))
Unsere Katzen freuen sich riesig darüber. Ein großen Dank an die netten Spender.

Das Tierheim-Team

07.03.2017

   
Vielen Dank auch an alle Besucher, die unsere Schützlinge mit praktischen Dingen bedacht haben.
Futter, Reinigungsmittel, Decken, Handtücher, ausrangierte gut erhaltene Körbchen und Kuschelhöhlen. Leckerlies - alles was die Pelznasen begehren.

Herzlichen Dank!

Danke auch an alle Besucher, die sich heute bei uns durchgefuttert haben. Es war hoffentlich für jeden etwas dabei und niemand musste hungrig nach Hause gehen.
Da fast alles "weggeputzt" wurde, nehmen wir das als gutes Omen und hoffen, dass wir im März auch so schönes Wetter haben. Vielleicht dann auch schon etwas wärmer... :o).

Ein lieber Dank geht auch an alle ehrenamtlichen Helfer und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihren Einsatz heute.

12.02.2017
Ein Platz an der Sonne, und glücklicherweise im Windschatten. Aber trotzdem gab es für Lisa-Maries und Hannas Einsatz bei Temperaturen um die 3 Grad Celsius rote Nasen und kalte Füße.
Bei Wind und Wetter sind die beiden Tierfreundinnen im Einsatz und bauen ihren kleinen Stand zu Gunsten unserer Pelznasen auf.

Danke euch beiden :o). Ihr seid einfach toll.

Der gesammelte Betrag in Höhe von 91,79 Euro kommt unseren Schützlingen zu Gute. FREU!

12.02.2017

Am 08.02.2017
bekamen unsere Hunde eine tolle Spende von der KIA.
Ein riesiges "Dankeschön - Schmatz, Wau" von unseren Hunden...
... und natürlich auch vom Tierheimteam.
   
Spenden macht glücklich

- nicht nur uns, sondern hoffentlich auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.1 der Gesamtschule Lippstadt, die unser Tierheim am 3.2.2017 besuchten.

Die jungen Tierfreunde erhielten eine Führung durch das Tierheim und konnten auch "hinter die Kulissen" schauen.

Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Wir hoffen, Ihr konntet bei Eurem heutigen Besuch viele neue Eindrücke gewinnen.
   


Laura, Lana, Marie und Marie von der Klasse 7 a der Gemeinschaftsschule Langenberg haben sich in einem Projekt gegen Tierquälerei engagiert und im Rahmen des Tages der offenen Tür der Gemeinschaftsschule Langenberg selbstgebackene Plätzchen verkauft.

Den Erlös aus dem Plätzchenverkauf bekamen unsere Schützlinge am 22.01.2017.

FREU :o).

Ganz lieben Dank dafür :o).

Vielen lieben Dank für die tollen Handtuch- und Deckenspenden, die anlässlich unseres offenen Sonntags am 8.1.2017 zusammen gekommen sind. Auch Katzenfutter und Reinigungsmittel waren dabei. :o)

Das Wetter war mehr als "bescheiden" und wir haben uns über jeden einzelnen Besucher, der den rutschigen Weg zu uns fand, wahnsinnig gefreut. Wir hoffen, Sie haben sich durchfuttern können und hatten auch trotz des nassen, glatten Wetters einen schönen Tag.

Wir haben für unseren nächsten Sonntag besseres Wetter bestellt - und hoffen, dass es dann pünktlich geliefert wird :o).

Danke auch an unsere ehrenamtlichen Helfer für kalte Füße, rote Nasen und alle Hilfe.
   

Tierisch gefreut hat uns auch eine private Spendenaktion von Ilona Hüwe und der H+M-Gruppe.

Die Übergabe fand am 8.1.2017 im Rahmen unseres offenen Sonntages statt. Schauen Sie selbst auf dem rechten Foto, was das tierfreundliche Trio zusammengesammelt hat :o).

Ein herzliches Danke euch Dreien!

   
Auch bei ganz schlechtem Wetter sind sie da.... Hanna und Lisa Marie haben uns am 8. Januar 2017 wieder mit ihrem kleinen Stand unterstützt.

Danke euch beiden :o). Ihr seid einfach toll.

Der gesammelte Betrag in Höhe von 33,40 kommt dem Tierheim zu Gute.
   
So viele tolle Spenden erreichten uns in den letzten Tagen im Tierheim. Danke an alle freundlichen Spender.

Frohe Weihnachten Ihnen allen.

24.12.2016
   
Danke an die lieben Spender für diesen tollen Kratz-, Spiel- und Kletterturm. Unsere Samtpfoten sind hellauf begeistert :) .

Über den zweiten Turm (den müssen wir noch zusammenbauen) darf sich morgen das Nachbarzimmer freuen.

Nochmals ganz lieben Dank für diese tolle Idee.

18.12.2016
   
Am 18.12.2016 überraschten uns Christian und Jennifer Koch mit einer tollen Spende für unsere Vierbeiner. Lecker Futter und Spielzeug für die Fellnasen und "on Top" noch was Leckeres :) für's Personal.

Ganz lieben Dank
   
ohne Foto sind auch einige Spenden, die wir ebenfalls am 17.12.2016 entgegennehmen durften. So haben z. B. einige Kinder einzelne Dosen Katzenfutter gesammelt und ein Pärchen hat Hundefutter abgegeben.
Ganz, ganz lieben Dank dafür. Jede Dose, die wir geschenkt bekommen, brauchen wir nicht zu kaufen - so dass das Budget entlastet wird und in die weiteren Renovierungsarbeiten gehen kann.
Danke!
Diese tolle Wagenladung voll bekamen wir am 17.12.2016 geschenkt: Decken, Handtücher, Katzenfutter, Küchenrolle, Reinigungsmittel - und dazu noch eine Geldspende.

Die drei Spender haben auf mehreren Messen für unser Tierheim gesammelt und u. a. Pokemon-Buttons verkauft und dabei eine stolze Summe zusammengetragen.

Ganz, ganz lieben Dank für die Initiative und auch an alle Spender.
   
Vielen Dank an die Spender.

Diese tollen Spenden sind am 16.12.2016 abgegeben worden. Es weihnachtet sehr.
Daaaanke !!!!
   
Großartige Spendenaktion der Geschwister-Scholl-Realschule und Sekundarschule in Wadersloh

Am Mittwoch, 14. Dezember 2016, überraschten uns die Schüler und Schülerinnen mit einer tollen Sachspende.

Auf Anregung ihrer Lehrerin Myriam Kolb sammelten die Schüler und Schülerinnen im November fleißig Futter für das Tierheim Lippstadt, so dass heute insgesamt 633 Futtereinheiten und obendrein ein nagelneuer Servierwagen aus Edelstahl übergeben werden konnten.

Unsere Geschäftsführerin Carmen Fischer war sprachlos und nahm mit großer Freude diese Spende entgegen. Dieses tolle Weihnachtsgeschenk für unsere Tiere stellt eine vorbildliche Aktion an sozialem Engagement gegenüber Tieren dar. Frau Kolb versprach, diese Aktion im kommenden Jahr noch einmal zu wiederholen.

Wir bedanken uns für die hervorragende Idee und die sagenhafte Unterstützung durch die Schüler beider Schuleinheiten sowie deren Lehrkräfte.

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr an alle Spender.

   

Liebevoll beschriftete Spenden für unsere Samtpfoten waren auch dabei. Ganz herzlichen Dank - und Miau aus den Katzenzimmern.

Die Fotos der vorweihnachtlichen Bescherung vom 15.12.2016 finden Sie hier auf unserer Facebook-Seite.

   

Der 11. Dezember 2016 war ein ziemlich windiger und nasser Tag. Und wir dachten morgens.... Oh nein.... bitte nicht heute.... vierzehn Tage lang hatten wir klares, sonniges Wetter. Als sich dann aber um 12:30 Uhr Besucherscharen einfanden und der Ansturm den ganzen Nachmittag über nicht nachlassen wollte - auch im strömdenden Regen nicht... Super!
Besser hätte es auch bei klarem trockenen Winterwetter nicht laufen können. Klar, war alles etwas enger und nicht so gemütlich wie sonst, aber echte Tierfreunde sind durch Wetterkapriolen nicht davon abzuhalten, sich draußen aufzuhalten.


Wir hoffen, Sie alle hatten einen schönen Nachmittag und fanden bei uns das passende "Leckerchen" (Kuchen, Waffeln, Grillwürstchen, vegetarische Küche) und noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk und Mitbringsel beim Basar und beim Trödel.
Kuchenbuffet, Waffeln, Grill und Veggie-Stand waren heute jedenfalls gut umlagert. Gut, dass wir entsprechende Vorräte "gebunkert" hatten. FREU!
Dankeschön auch für alle Kuchen- und Salatspenden.

Vielen, vielen Dank für die überwältigende Resonanz auf unseren "Gabentisch". Wir durften Futter, Decken, Reinigungsmittel, Kuschelhöhlen u. v. m. für unsere Pelznasen in Empfang nehmen und auch einige Spenden für unsere Sanierungsarbeiten entgegen nehmen.

Team und ehrenamtliche Helfer waren am Samstag und Sonntag damit beschäftigt, alles zeitlich passend vorzubereiten. Ganz lieben Dank auch dafür.

Einen bitteren Nachgeschmack hat die Veranstaltung allerdings leider: Ein Gast vermisst sein Handy. Falls es jemand gefunden hat, geben Sie bitte eine kurze Info ans Tierheim oder werfen es in den Briefkasten. Danke :o).

   
Die Katzenfreunde Lippstadt 09 besuchten uns und übergaben eine Spende in Höhe von 555,55 Euro.

Ganz lieben Dank! Wir sind überwältigt.
   
Zum vierten Mal überraschten uns "Die Nikis" am Weihnachtsbasar und bedachten unsere Tiere mit Futter.

Bei den Kindern waren natürlich Fotos heiß begehrt.

DAAAANKE !!!!

Dieses Mal konnten wir die beiden mit "passenden" Christbaumkugeln
überraschen - sehen sie selbst... ;o)
   
Auch Annegret Moll unterstütze uns wieder mit ihrer REICO Futterberatung.

Ganz herzlichen Dank für die gesammelten Spenden in Höhe von 166,00 Euro.
   
Auch Lisa-Marie und Hanna unterstützten uns wieder mit ihrem Stand. 175,03 Euro kamen dabei zusammen. Wow, Wau, Miau!

Euch beiden ganz lieben Dank - ein ganzes Jahr seid ihr nun schon dabei - und das bei Wind und Wetter. Ihr seid Spitze.

Wir wünschen euch beiden eine schöne Weihnachtszeit und dass ihr genau so bedacht werdet, wie ihr immer an unsere Tiere denkt.
   
Daniels Travelworld unterstützte unseren Weihnachtsbasar ebenfalls.

Für jede getätigte Buchung erhält das Tierheim einen Bonus :o).

Ganz lieben Dank für die tolle Unterstützung.
   
Das Tierheimteam wurde anlässlich des Weihnachtsbasars am 11.12. auch mit einem Dankeschön bedacht :o).

Ganz lieben Dank !!!
   
Oh, lecker !!!!
Heute wurden auch wir Zweibeiner mit Leckerchen verwöhnt. :o)))
Reinigungsmittel, Futter und richtig schöner Weihnachtströdel war auch noch dabei - den können Sie morgen bei uns ertrödeln.
Ganz lieben Dank an alle Spender.

10.12.2016
   

Heute haben wir einen ganzen Wagen voll mit tollen Sachen für unsere Katzen, Kleintiere und Hunde bekommen .
Sogar für die Zweibeiner waren ein paar Leckerchen dabei. Yummi!

Vielen vielen Dank.

9.12.2016

   
Foto von der Fressnapf-Wunschbaum-Aktion in Geseke.

DAAAAANKE !!! schon jetzt an alle Teilnehmer.

7.12.2016
   

Gestern bekamen wir diesen großen Sack Möhren sowie Paprika und frisches Grün für unsere Kleintiere gespendet.
Ein Dankeschön von den Kleintieren und dem Tierheimteam.

7.12.2016

   
Wow !!!

Ein erster Eindruck vom Spendenbaum und den bereits eingegangenen Spenden der Wunschbaumaktion vom Fressnapf in Lippstadt...

Danke !!! Wir sind jetzt schon überwältigt.

Unsere Schützlinge werden richtig verwöhnt. Ganz lieben Dank.
Allen Teilnehmern in Lippstadt und Geseke wünschen wir ein schönes 2. Adventswochenende.
   
Juhu -- eine tolle Spende von Herrn Levenig ging am 1.12.2016 ein.
Babix zum Inhalieren für verschnupfte Pelznasen, ein Stationswagen und ein Waffeleisen :o). Da freuen sich unsere Schützlinge und das Waffelstand-Team mit uns.

Ganz lieben Dank. :o).
   
Über diese tolle Spende durften wir uns am 28.11.2016 freuen.
Ganz herzlichen Dank !!!
   
Eine superliebe Überraschung bekamen wir heute Nachmittag von Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels. Die beiden Mädels überraschten uns mit einem selbstgebastelten Adventskalender gemischt mit Leckerchen für Tier und Mensch.

Eine ganz tolle Idee.
Ganz ganz lieben Dank von allen Zwei- und Vierbeinern aus dem Tierheim.

27.11.2016 .
   
Ja ist denn schon Weihnachten?

Riesig gefreut haben wir uns heute morgen über einen ganzen Wagen voll mit Kleintierstreu.

Ganz lieben Dank !!!

27.11.2016
   
Eine vorweihnachtliche Bescherung zum ersten Advent:

Über diese tolle Wagenladung und einen Kratzbaum durften sich unsere Schützlinge heute freuen. Katzenklos, Näpfe, Futter, Aufzuchtmilch, Handtücher, Decken, Reinigungsmittel, Waschpulver und Katzenspielzeug :o)))

Ganz lieben Dank !!!

26.11.2016
   
Unterstützung erhielten wir auch am 13. November 2016 und 9. Oktober 2016 durch unsere lieben Dauergäste Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels.

Die Mädels boten erneut liebevoll befüllte Leckerchentüten für Hunde und Katzen und selbst Gebasteltes zugunsten des Tierheims an.

Im Oktober kam dabei der tolle Betrag in Höhe von 73,30 Euro zusammen.
Am 13. November 2016 waren es 57,50 Euro. - Waaahnsinn..

Ganz, ganz lieben Dank euch beiden ! :o)). Ihr seid so lieb! Schön, dass es Euch gibt!
   
Viele nützliche Dinge für unsere Samtpfoten durften wir am 13.11.2016 entgegennehmen. Decken, Handtücher, Kuscheltiere, Transportboxen, Kuschelhöhlen, Futterspenden - und sogar ein stabiler Versorgungswagen, der bei uns kurzfristig seinen Einsatz finden wird. Super! Ganz lieben Dank an alle Spender.

Wir hoffen, Ihnen hat es gefallen und Sie haben beim Trödel gefunden, was sie noch niemals gesucht haben und von dem Sie gar nicht wussten, dass Sie es unbedingt brauchen :o).

Auch unsere Köche haben "alles" gegeben und Pommes, Suppe, Würstchen, Kaffee, Kakao, Kuchen und Waffeln angeboten. Da bis auf winzige Kuchenreste alles "verputzt" wurde, wird an den nächsten Tagen wohl die Sonne scheinen. Hoffentlich auch bei unserer nächsten Veranstaltung. Denn wir freuen uns schon auf den Weihnachtsbasar - am 11.12.2016 sehen wir uns hoffentlich wieder.

P. S.: Besuchen Sie uns vorher auf dem Weihnachtsmarkt in Lippstadt. Vom 27.11. bis 10.12.2016 stehen wir dort für unsere Pelznasen.

P.S. II: Vielen Dank an alle Helfer!
   

 

Liebevoll aus recycelten Kabeltrommeln gebaute Kuschelhöhlen für unsere Samtpfoten haben wir im November erhalten.

Eine ganz tolle Idee. Herzlichen Dank an die fleißige Handwerker!!!

 

   
Heute erreichte uns wieder eine super Spende.
Viele tolle Sachen, die wir in unserem täglichen Alltag dringend benötigen.

Ganz ganz lieben Dank an Herrn Levenig.

20.09.2016
     
Unterstützung erhielten wir auch am 11. September 2016 wieder durch unsere lieben Dauergäste Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels.

Die Mädels haben erneut Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist der wunderbare Betrag in Höhe von 80,10 Euro zusammen gekommen.


Ganz, ganz lieben Dank euch beiden ! :o)). Ihr seid spitze!
   
Tierisch gefreut...

... haben wir uns mit unseren Samtpfoten über 5 Paletten Katzenfutter aus der Fressnapf Aktion "Mission voller Napf", die wir Anfang September erhielten.

Es handelt sich um Katzentrockennahrung der Marke MultiFit "It's me", auch für sensitive Tiere, in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Zusammensetzungen, MHD mindestens Oktober/November 2016.

Miau! Danke! Eine klasse Unterstützung :o))). FREU !!!
   
Ganz lieben Dank an Caroline Hegebüscher (www.mobile-hundeerziehung.de) und Karin Strunk für diese tolle Hundebeschäftigung.

Unsere Hunde finden die "Nasenkiste" einfach nur genial.

Wie das Video auf unserer Facebookseite zeigt, sind alle eifrig bei der Sache.

Tausend Dank und Wuff !!!.
   
Tolle Idee !

Wir freuen uns - Danke :o)))
   
Unterstützung erhielten wir auch am 14. August 2016 wieder durch unsere lieben Dauergäste Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels, dieses Mal unterstützt durch eine Freundin::

Die Mädels haben erneut Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist der wunderbare Betrag in Höhe von 49,50 Euro im Spendenglas zusammen gekommen.


Ganz, ganz lieben Dank euch beiden ! :o)). Ihr seid spitze!
   

14. August 2016 - offener Sonntag

Wir bedanken uns bei allen, die trotz des traumhaften Sommerwetters und der Sommerferien den Weg zu uns fanden und nicht ins Schwimmbad gingen.

Futter, Katzenstreu, Putzmittel, Decken und Handtücher wurde von vielen Besuchern mitgebracht.
Auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahmen wurde weiter gefüllt. DAAANKE !!!
Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Trödel und Futterstände waren jedenfalls immer gut umlagert und der Kuchen wurde bis auf ein paar Stückchen fast komplett "verputzt". Da kann das Wetter ja endlich wieder sommerlich bleiben :o).

Ein ganz liebes "Dankeschön" geht auch ans Team und alle ehrenamtlichen Helfer :o)).


Ein zufriedener Hundesenior fand beim Trödel sein neues "Taxi" für längere Wanderungen :o).
Der Hundebuggy hat ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen viel Spaß damit.
   
Samstag, 6. August 2016

Neu-Eröffnung des Tattoo- und Piercing-Studios DADDY BONE in Lippstadt (Erwitter Straße 29, 59557 Lippstadt)

(Bökenförder Straße) mit Tombola und Event zu Gunsten des Tierheims.

Wir sagen schon jetzt "DANKE" - Ihr seid toll !!!! Wow! Wau! Miau!


Alex vom Pflegeteam war vor Ort und hat kräftig Werbung für uns gemacht :o).
   
Yummy, yummy für die Katzen...

Vielen Dank an den netten Tierfreund aus Delbrück, der uns am 30. Juli 2016 wieder mit Leckereien für unsere Samtpfoten beglückt hat.

Wir freuen uns :o)))), sagen Danke - und die Pelznasen sagen: miau !
   

v. l. n. r.
Daniela Haasmann, Britta Langner, Kater Jim und Iris Frey

Tierisch gefreut

haben sich Tierheimleiterin Britta Langner und Kater Jim über den Besuch von Iris Frey und Daniela Haasmann.

Die beiden Tierfreundinnen übergaben im Namen der Damengarde des Schützenvereines Wadersloh-Geist eine tolle Spende in Höhe von 420,00 Euro.

Die Damengarde hat 36 aktive Mitglieder und veranstaltet jährlich anlässlich des Schützenfestes eine Tombola. Der Erlös kommt in jedem Jahr einer anderen gemeinnützigen Einrichtung zu Gute. In diesem Jahr erhielt das Tierheim Lippstadt (dessen Einzugsgebiet u. a. auch Wadersloh beinhaltet) die meisten Stimmen bei der Abstimmung über den Spendenempfänger.

Die Vorsitzenden der Damengarde besuchten das Tierheim am Mittwoch, 13. Juli 2016, und übergaben den symbolischen Spendenscheck.

Der Erlös soll für die Erneuerung des Hundetraktes verwendet werden.


Ganz, ganz lieben Dank an alle Tombolaspender und Loskäufer!

   

Daaanke !!!

Heute hat die Post unseren Babykatzen eine große Freude bereitet.

Es erreichten uns zwei Pakete mit Aufzuchtmilch und Nuckelflaschen von anonymen Spendern.

Ganz ganz lieben Dank dafür.

28.6.2016

   
Am 25. Juni 2016 wurden unsere Katzen großzügig bedacht.

Ganz lieben Dank an den Spender. Miau !!!!
   
Über unseren Amazon Wunschzettel erhielten wir heute eine weitere großzügige Spende für unsere Kaninchen.
Ganz ganz lieben Dank an den unbekannten Spender.
   
Eine ganz tolle Spende bekamen wir am 24. Juni 2016 über den www-Tierschutz-Shop.de.
Einen lieben Dank an die Spender, die über unsere Wunschliste beim Tierschutz-Shop an unsere Schützlinge gedacht haben.
   

Offener Sonntag am 12. Juni 2016

Warmes Sommerwetter, leider grauer Himmel und Regenvorhersage... Aber das Wetter hielt - zumindest bis 16:00 Uhr. :o) FREU.
Danach machte ein wolkenbruchartiger Regen auch nichts mehr aus. Es war ja warmer Regen. ;o) ...

Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag und konnten sich mit Trödel, Tierzubehör und Büchervorräten für die bevorstehenden Sommerferien eindecken.

Unser Kuchenbuffet, den Grillstand und den Veggiestand haben Sie fast "leergefuttert" (FREU!), so dass wir hoffentlich unser Sommerfest im nächsten Monat bei trockenem Sommerwetter feiern dürfen. Wetterkapriolen hatten wir in den vergangenen Jahren dabei genug...

Vielen, vielen Dank für nützlichen Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Handtücher, Decken, Katzenfutter, Hundefutter, Nagerfutter, Waschpulver, Reinigungsmittel... All das findet bei uns immer Verwendung. DANKE!

Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen bedacht. Danke!

Ohne die Unterstützung von so lieben Besuchern hätten wir ein großes Problem. SIE sind einfach "spitze"! Auch an das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKEschön für die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag erledigt werden müssen - zumal es das dann auch schon war mit dem Wochenende... und der Arbeitsalltag morgen wieder ruft...

Bis zum 10. Juli - wir freuen uns!

   
Unterstützung erhielten wir auch am 12. Juni 2016 wieder durch unsere lieben Dauergäste Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels:

Die beiden Mädels haben erneut Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist der wunderbare Betrag in Höhe von 31,16 Euro im Spendenglas zusammen gekommen.

Und für's Pflegeteam gab es noch ein Dessert im Tierheim-Design - hhhhmmmmh lecker !!!

Ganz, ganz lieben Dank euch beiden ! :o)). Ihr seid spitze!
   
Tierisch gefreut haben wir uns am 10.6.2016 über zwei Pakete, die uns der Postbote brachte.

Inhalt: Katzenaufzuchtmilchpulver und Aufzuchtsets sowie Nutribird zum Päppeln von hilflosen Jungvögeln. Genau das, was wir uns unter "Aktuelles" so dringend gewünscht haben. FREU!!!
Das entlastet unser Budget und wir können unsere Pflegestellen damit wieder für einige Tage unterstützen. Der Hunger der Zwerge ist groß :o).

Ganz, ganz lieben Dank an den/die großzügigen Spender. Leider lag beiden Paketen kein Hinweis auf einen Absender bei, so dass wir uns zunächst nur auf diesem Wege bedanken können.
Sollten Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, reichen Sie uns bitte eine Kopie der Amazon-Rechnung herein, aus der wir alle Daten entnehmen können. :o):

Nochmals: Ganz herzlichen Dank!
   

Glück mit dem Wetter "FREU" - Muttertags-Sonntag im Tierheim...

Sonnenschein pur. Freibadwetter. Brückentagswochenende. Urlaubszeit. Rundherum viele Konkurrenzveranstaltungen... Und... Muttertag.

Zwar war es dadurch heute etwas ruhiger als sonst, aber so blieb auch wenigstens einmal Zeit für nette Gespräche :o).

In der Cafetaria gab es viele leckere Kuchen zu probieren, unsere traditionellen Tierheim-Waffeln, Grillwürstchen und vegetarische Salate wurden ebenfalls gern angenommen.

Herzlichen Dank an alle Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben (Decken sind nicht auf dem Foto, da die blauen Tüten etwas zu tief standen ;o), Sorry !!!). Futter, Reinigungsmittel, eine Transportbox und etliche weiche Schaumstoffschalen (Verpackungsmaterial), die wir mit einem Kissenbezug versehen für die Katzenkinder zum Kuscheln einstellen können, durften wir entgegennehmen.

Auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahmen wurde wieder bedacht.

An unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht ebenfalls ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).

   
Unterstützung erhielten wir am 8. Mai 2016 wieder einmal durch Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels:

Die beiden Mädels haben erneut Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist der wunderbare Betrag in Höhe von 25,40 Euro in der Spendenkatze zusammen gekommen.

Ganz, ganz lieben Dank euch beiden ! :o)). Ihr seid spitze!
   
Riesig überrascht wurden wir vom großartigen Erfolg der dritten Sammelakton "KEMA - Kauf eins mehr" des Rotaract-Clubs Lippe-Hellweg für unser Tierheim am Samstag, 7.5.2015, am Elli Markt in Lippstadt-Lipperode.

Wir sind abslolut überwältigt!
Infos und Fotos folgen!

Ganz lieben Dank an alle Sammler und Spender sowie an die Verwantwortlichen des Elli-Marktes.
 
   
Überraschung !!! Und zwar eine absolut gelungene!

Eine liebe Dame hat für uns mit einem Stand auf einer Messe in Düsseldorf Geld gesammelt.
Zusätzlich gab es neben der Geldspende auch noch Futter und Handtücher für unsere Samtpfoten.

Wau!! (WOW) vielen herzlichen Dank auch in dieser Stelle nochmal! Wir freuen uns riesig!

5.5.2016
   
Ganz herzlichen Dank,

für diese tolle Spende am 16.4.2016!
   
Unterstützung erhielten wir am 10.4.2016 wieder einmal durch Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels:

Die beiden Mädels haben Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist im Laufe des offenen Sonntags der wunderbare Betrag in Höhe von 72,60 Euro in der Spendenkatze zusammen gekommen.

Ganz, ganz lieben Dank! Heute hattet Ihr ja "einen Platz an der Sonne" :o)). Ihr seid spitze!
   
Frühlingsfest am 10.4.2016

Frühsommer :o))), Sonnenschein pur - unser Wildpflaumenbaum zum Frühlingsfest noch in voller Blüte... Was wollten wir mehr? "FREU". Das Frühlingsfest verdiente den Namen "Frühling" :o): Die Wetteraussichten waren eigentlich gar nicht so gut, so dass wir am Samstagabend bei einem kurzen Regenschauer noch etwas um die Nutzung unserer "Außenplätze" bangen mussten.

Aber das Wetter hielt und wurde im Laufe des Vormittags immer besser :o)
Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag, konnten das kulinarische Angebot und den herrlichen Frühlingstag genießen. Sie haben jedenfalls dafür gesorgt, dass alle Vorräte "weggefuttert" wurden - also bleibt das Wetter hoffentlich erst einmal so schön :o)) - Uns hat es Spaß gemacht - wir hoffen, Ihnen auch.
Besuchen Sie uns am Muttertag wieder und laden Ihre Mutter auf Kaffee und Kuchen zu uns ein.

Vielen, vielen Dank für all die Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen "gefüttert" DANKE!
Wir sind überwältigt!

An das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKE für all die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag und auch am offfenen Sonntag selbst erledigt werden müssen. Das Wochenende ist "futsch", aber es ist sinnvoll "futsch" :o))). DANKE!
   
Mit dieser tollen Futterspende überraschte uns erneut ein lieber Tierfreund aus Delbrück.

DANKE :O))))). Wir freuen uns - und unsere Samtpfoten auch.

8.4.2016
   
Unterstützung erhielten wir am 13. März 2016 auch wieder durch Hanna Fromm.

Liebevoll bestückte Leckerchentüten wechselten für eine kleine Spende den Besitzer und machen nun so machen Vierbeiner daheim glücklich.

Dabei ist im Laufe des offenen Sonntags der wunderbare Betrag in Höhe von 52,36 Euro in der Spendenkatze zusammen gekommen.

Ganz, ganz lieben Dank
   

Offener Sonntag am 13. März 2016

Sonnenschein, zwar noch kühle Temperaturen (wir arbeiten dran, dass "draußen" beim nächsten Mal die Heizung angestellt wird...) aber gerade passend für Kaffee, Kuchen, Waffeln, Bratwurst und heiße Suppe :o) Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag und haben gefunden, was sie suchten: nette Gespräche, Trödel, Tierzubehör, Büchervorräte für die Osterferien, eine passende Beratung - vielleicht sogar Ihre zukünftige "Pelznase" ? Unsere Schützlinge Knorr und Knacks hatten jedenfalls das Glück, "Ihre" Menschen zu finden. :o) FREU!

Unser Kuchenbuffet, den Grillstand und den Veggiestand haben Sie fast "leergefuttert" (FREU!), so dass wir hoffentlich unser Frühlingsfest im April bei Sonnenschein und etwas milderen Temperaturen mit Ihnen feiern können. Uns hat es Spaß gemacht - wir hoffen, Ihnen auch?
Vielen, vielen Dank für vielen nützlichen Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Handtücher, Decken, Katzenfutter, Hundefutter, Nagerfutter - findet bei uns immer Verwendung.

Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen bedachtDanke!

Ohne die Unterstützung von so lieben Besuchern hätten wir ein großes Problem. SIE sind einfach "spitze"!

An das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKEschön für all die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag erledigt werden müssen - und auch der Sonntag selbst "ist futsch".

Wir hoffen, Sie besuchen uns am nächsten offenen Sonntag, unserem Frühlingsfest wieder. Lassen Sie einfach wieder Ihre Küche "kalt". Bei uns können Sie sich für einen guten Zweck "lecker durchfuttern". :o)))

Wir freuen uns schon darauf!

   
Eine großzügige Futterspende für unsere Katzen (192 Dosen!) erhielten wir am 3. März 2016. Suuuuper !!!!

Miau - und ganz lieben Dank an die Spender!
   
Unser offener Sonntag im Februar...
Naja, das Wetter war sehr bescheiden, aber immerhin hat es nicht den gesamten Nachmittag über geregnet. Es hätte ja noch schlimmer kommen können...

Wir hatten trotz des regnerischen kalten Wetters viele tierliebe Besucher, die sich über unsere Arbeit informierten, bei uns durchgefuttert haben (oder Kuchen mit nach Hause nahmen). Leider ist bei Regenwetter unsere Sitzplatzkapazität beschränkt, aber wir hoffen, Sie hatten auch so einen schönen Nachmittag. Der Trödelstand war gut belagert und auch Grill und Veggie-Stand hatten gut zu tun. Auch die eine oder andere Spende wanderte in unsere Sanierungsbox.

Für einige unserer Schützlinge heißt es in der kommenden Woche vermutlich: Umzug ins neue Zuhause. Ihre neuen Familien haben Interesse bekundet, wurden beraten und kommen in den nächsten Tagen wieder. Wir drücken die Daumen. Und... Filou, ein junger Kater hat heute seine Menschen gefunden :o).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Jeder heute eingenommene Cent kommt direkt dem Tierheim zu Gute.

P. S.: Wir drücken uns allen die Daumen, dass wir im März wieder trockenes Wetter haben :o))).
       
Unterstützung erhielten wir am 13.2.2016 wieder durch Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels:

Die beiden Mädels haben Leckerchentüten für Hunde und Katzen liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei ist im Laufe des offenen Sonntags am 13.02.2016 der wunderbare Betrag in Höhe von 89,20 Euro in der Spendenkatze zusammen gekommen.

Ganz, ganz lieben Dank! Hoffentlich hat der heiße Kakao geholfen und ihr seid nicht zu sehr durchgefroren.
       
Ende Januar 2016 erhielten wir eine großzügige Spende für die Tombola zugunsten unseres Sommerfestes von "Aufschnitt" aus der Poststrasse in Lippstadt.

Ganz tierischen Dank.

Es sind wirklich tolle Sachen - wir freuen uns schon, unsere Tombola damit zu bestücken!
       
"Spenden macht glücklich" - nein...

Mehr als das. Wir sind ÜBERGLÜCKLICH !!!

Denn unser Tierheim ist eines von 50 Tierheimen bundesweit, das am 26. Januar 2016 einen neuen Tierhilfewagen in Emfpang nehmen durfte.

Ganz, ganz herzlichen Dank an unseren Dachverband, den Deutschen Tierschutzbund.

50 Tierhilfewagen wurden übergeben.
       

Der erste offene Sonntag für das Jahr 2016 stand am 10. Januar 2016 ins Haus:
Samstag herrliches Sonnenwetter, Sonntagmorgen.... strömender Regen... So sollte das neue Veranstaltungsjahr eigentlich nicht beginnen... Aber die Wettervorhersage hat Recht behalten... Petrus hatte ein Einsehen. Gegen 11 Uhr klarte es auf, ab 12 Uhr wurde es trocken - und der Sonntagnachmittag begann mit strahlend blauem Himmel, wenn auch mit kaltem Wind, aber es wurde richtig schön - FREU!

In der Cafetaria gab es viele leckere Kuchen zu probieren, die Waffeleisen gaben Rauchzeichen, und die Auftragsgriller"heizten", was der Gasgrill hergab. Die heiße vegetarische Pizzasuppe war zügig ausverkauft. Bei dem Wetter schmeckte es draußen auch besonders gut.
Der Trödelstand musste etwas kleiner ausfallen, da wir uns morgens nicht ganz so ausbreiten konnten, aber wir hoffen, Sie haben trotzdem gefunden, was sie suchten :o).
Ganz, herzlichen Dank an alle wetterfesten Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Reinigungsmittel, Waschpulver und gut erhaltene Katzenklos und Hundenäpfe durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahme wurde wieder bedacht. Danke !!!

Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).
Für Februar hoffen wir wieder auf passendes Wetter. Bestellt ist es schon :o)...

       
Eine ganz tolle Idee hatten Hanna Fromm und Lisa-Marie Michels:

Die beiden Mädels haben Leckerchentüten liebevoll befüllt und beschriftet und zu Gunsten des Tierheims gegen eine kleine Spende abgegeben.

Dabei sind im Laufe des offenen Sonntags am 11.01.2016 sage und schreibe 94,05 Euro in der Spendenkatze zusammen gekommen. Und einen Geschenkkarton mit Futterdosen, Milch sowie Küchenrolle haben die beiden auch noch übergeben. Ganz, ganz lieben Dank!

Wir hoffen, Ihr habt inzwischen wieder warme Füße?
 
       
Auch am 24.12.2015 brachten uns noch liebe Menschen einige Spenden vorbei.

Von so viel Unterstützung sind wir wirklich überwältigt.

Unser vierbeiniger Mitarbeiter Jacky hat es sich schon einmal bequem gemacht und macht die Liegeprobe für seine Samtpfotenkumpels. Miau! Danke!

Wir wünschen allen Spendern frohe Weihnachtstage.

Mögen Sie selbst auch so viel Unterstützung und Liebe erfahren, wie wir.

 

       
Janni und Merlin, unsere beiden Notfallkater, durften sich am 20.12.2015 über ein liebevoll gebasteltes Weihnachtshaus mit Spielzeugdeko freuen.

Eine super Idee, die man mit ganz einfachen Mitteln umsetzen kann :o).

Herzlichen Dank!
Vor kurzem hatte eine unserer Katzenkraulerinnen schon das Zimmer von Janni & Merlin verschönert.

Nun kam sie gestern mit einem großen Korb mit Leckereien für die Samtpfoten.

Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Danke :o).
       
Unsere Hunde durften sich am 20.12. über eine Futterspende und einige ausrangierte Fußbälle freuen, die die Spielwiese bereichern werden.

Auch einige Katzenkratzrollen finden sich in den Katzenzimmern wieder.

Vielen Dank!
       
Und hier noch ein paar Weihnachtsimpressionen vom kleinen Weihnachtsmarkt der Familie Böttcher aus Suttrop.
Mit viel Liebe und langer Vorbereitung verbrachten Freunde und Nachbarn 4 wunderschöne gemeinsame Adventssamstage in geselliger Runde.
Der Spendenerlös fließt dem Tierheim Lippstadt zu.
Selbstgebackenes, Glühwein, Grillwürstchen, eine kleine Tombola und viele weitere schöne Sachen gab es gegen Spende für das Tierheim.
Zu den Hauptgewinnen gehörte dieser Bärenstarke Preis.

Vielen herzlichen Dank für so viel Engagement.
       
Wir freuen uns "tierisch" über die große Resonanz der Aktion "Ein Teil mehr..." am real,-Markt in Lippstadt vom Samstag, 19.12.2015.

Nachdem wir am 20.12.2015 alles sortiert hatten, kamen diese tollen Spenden zusammen.

Vielen lieben Dank an alle real,-Kunden, die ein Herz für Tiere zeigten - und natürlich an die Marktleitung des real,-.

Das hilft uns wieder ein paar Wochen weiter und entlastet unser Budget.
       
Für uns ist jetzt schon Weihnachten :o).

Ganz herzlichen Dank an die lieben Spender dieser tollen Futterspende, die uns am 18.12.2015 abends noch erreichte.

Auch Bettwäsche und Handtücher durften wir am 19.12.2015 entgegen nehmen sowie einige Decken und Kissen.

DANKE :o))).
       
Wir sind sprachlos und überwältigt.........

In den letzten zwei Tagen trafen wieder soooo tolle Spenden für unsere Schützlinge ein.
Wir danken jedem einzelnen Spender von ganzem Herzen.
Es zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind.
Jede Spende hilft uns, den Tieren zu helfen.

DANKE.

18.12.2015

       
So viele liebe Menschen denken zurzeit an unsere Pelznasen. Ganz, ganz herzlichen Dank.

Wir sind wirklich tief berührt, was die Hilfsbereitschaft und Unterstützung angeht.

Jeder hilft so, wie er kann. Jede Dose hilft weiter.

Danke!

15.12.2015
Eine große Überraschung wurde über Amazon geliefert.
Mehrere Pakete Katzenfutter. Der Zusteller hatte ganz schön zu schleppen.

Ein herzlicher Dank an den Spender
(und auch an den Zusteller, der sich heute das Fitness-Studio sparen konnte).

15.12.2015
   
Spike kam am Montag vom Gassigehen zurück und durfte sich über eine Spende freuen, die am Weihnachtsbasar für ihn persönlich abgegeben wurde.

Er hat es sich anschließend - ohne Maulkorb - in seinem Körbchen gemütlich gemacht und von den Leckereien gekostet.

Sein Kommentar: "WUFF, meckt fuper. Pafft nifft mehr rein in die Fnauze..."

Übersetzt: Schmeckt super. Passt nichts mehr rein in die Schnauze...
(Jaa Spike, mit 20 Gramm weniger im Maul wär's deutlicher geworden - GRINS)

Vielen lieben Dank an Spikes Fans, die ihm das vorgezogene Weihnachtsgeschenk vom Wunschbaum gebracht haben.

14.12.2015
   
Wau! Wow!

Über weitere tolle Spenden durften wir uns am Montag, 14.12.2015 freuen.

Ganz, ganz lieben Dank an jeden einzelnen Spender. Wir haben die Dinge hier zusammengetragen. Ein Stapel Decken und Handtücher, der auf dem Foto fehlt, war schon auf dem Weg in ein Katzenzimmer.

DANKE !!!
   

Groß war die Freude, als Vorstandsmitglied Jörg Deutschmann am offenen Sonntag anlässlich des Weihnachtsbasars eine großzügige Spende der Volksbank Beckum-Lippstadt eG in Höhe von 1.000,00 Euro überreichte, die in die Sanierungsarbeiten einfließen wird.

Sabine Mann und Hündin Frieda nahmen die Spende dankend im Namen aller Pelznasen und Zweibeiner des Tierheims entgegen :o)

DANKE !

13.12.2015

   

Die Katzenfreunde Lippstadt 09 überreichten ebenfalls eine Spende für das Tierheim.

Besonders viel Mühe hatten sich auch die jüngsten Mitglieder der Katzenfreunde mit dem Transparent gegeben.

Ganz lieben Dank!

13.12.2015

 

   
Einen tollen Katzenkorb mit Inhalt (und sogar ein paar Leckerchen fürs Pflegeteam :o) überbrachte uns Frau Geist mit einigen Kindern im Namen der Kinder und Eltern der Klasse 2 a der Pankratius Grundschule in Anröchte.

Sabine Manns Hündin Vivi fand das ganz toll, wir auch - und Vivi hatte schon die Pfote drauf.

Ganz, ganz lieben Dank an alle.

13.12.2015
   
Besuch von den "Nikis" mit ihren Harleys!

Unsere Pelznasen wurden mit Futterdosen beacht und die Kinder (auch die erwachsenen Kinder ;o) ) hatten einen Mordsspaß.

DANKE!

13.12.2015
 
   
Der "Stammtisch" brachte für alle Mitarbeiter und Helfer ein kleines Dankeschön in Form einer liebevoll gestrickten Minisocke mit Schokofüllung mit.

Herzlichen Dank dafür :o).

13.12.2015
   
Liebevoll verpackt und mit kleinen Briefchen versehen waren einige Spenden für unsere Katzen.

Ganz lieben Dank!


13.12.2015
 
   
Ein Erinnerungsfoto mit den Nikis gab es für 3 Mädels, die Wundertüten gebastelt hatten und den Verkaufserlös dem Tierheim gespendet haben.

DANKE :o).

13.12.2015
   
Rocky, unserem kleinen "Christmas-Rocker", dem singenden Hund, flogen die Ohren weg...
Er konnte gar nicht so schnell singen und mit den Ohren wedeln, um DANKE zu sagen, an alle Spender, die etwas in unsere Spardose geworfen haben.

DANKE !

13.12.2015
   
Unser Weihnachtsbasar
13.12.2015

Es war ein schöner Tag - kühles Winterwetter, fast ohne Wind :o). Der Regen hatte passend aufgehört und es blieb trocken... Was wollten wir mehr???
Und als sich dann auch noch "Besucherscharen" einfanden... Super!
Besser hätte es nicht laufen können. Wir hoffen, Sie alle hatten einen schönen Nachmittag und fanden bei uns das passende "Leckerchen" (Kuchen, Waffeln, Grillwürstchen, vegetarische Küche) und noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk und Mitbringsel beim Basar und beim Trödel.
Kuchenbuffet, Waffeln, Grill und Veggie-Stand waren heute jedenfalls gut umlagert. Gut, dass wir entsprechende Vorräte "gebunkert" hatten. FREU!

Vielen, vielen Dank für die überwältigende Resonanz auf unseren "Gabentisch". Wir durften Futter, Decken, Reinigungsmittel, Kuschelhöhlen u. v. m. für unsere Pelznasen in Empfang nehmen und auch einige Spenden für unsere Sanierungsarbeiten entgegen nehmen.

Team und ehrenamtliche Helfer waren am Samstag und Sonntag damit beschäftigt, alles zeitlich passend vorzubereiten. Ganz lieben Dank auch dafür.

Eine kleine Fotostrecke finden Sie hier.



Danke :o) Wir sind sprachlos!

 

   
Die Wunschbaumaktion beim Fressnapf in Lippstadt und in Geseke ist am 27.11.2015 wieder angelaufen :o).

Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung des Fressnapf XXL, die nun schon zum dritten Mal stattfindet.

Sie liebe Tierfreunde, können sich die Wunschzettel unserer Schützlinge am Baum anschauen (der Wunsch steht auf der Rückseite des Fotos) und gezielt einen der vielen kleinen Wünsche erfüllen, wenn Sie Spaß daran haben, das Tierheim zu unterstützen und vielleicht nicht die Möglichkeit haben, uns persönlich zu besuchen.

Alle Wünsche sind Dinge, die im Tierheimalltag benötigt werden und unseren Schützlingen direkt zu Gute kommen.

Die ersten kleinen Wünsche wurden bereits erfüllt und sind unter dem Baum aufgestellt. Ganz lieben Dank an die Spender.

P. S.: Nach Weihnachten ist Bescherung und Übergabe aller gesammelten Spenden. Dann sind wir mit einem Waffelstand im Fressnapf vertreten.
   

Ein herzliches "Dankeschön" an Herrn Levenig für sein Überraschungspaket, das uns am 21.11.2015 erreichte.
Herr Levenig überrascht uns immer mal wieder mit tollen Spenden "FREU".
Alle Zwei- und Vierbeiner des Tierheims wissen das zu schätzen.

Wuff, Miau - und: Danke :o))).

Wir wünschen eine schöne Adventszeit.
   
Am 19. November 2015 durften wir uns über ein Überraschungspaket freuen:

Ein Karton mit Futterdosen und Leckereien für unsere Samtpfoten und getreidefreiem Futter für unsere Kaninchen. :o)))

Vielen lieben Dank dafür auch im Namen unserer Pelznasen!
   


Offener Sonntag am 8.11.2015

November, 18 Grad Celsius (!), mildes Spätherbstwetter - gerade passend für Kaffee, Kuchen, Waffeln, Bratwurst und heiße Pizzasuppe :o)

Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag und haben gefunden, was sie suchten: nette Gespräche, Trödel, Tierzubehör, Büchervorräte für den Winter, Beratung - vielleicht auch Ihre zukünftige "Pelznase" ? Unser Kuchenbuffet, den Grillstand und den Veggiestand haben Sie jedenfalls "leergefuttert" (FREU!), so dass wir hoffentlich unseren Weihnachtsbasar im Dezember auch bei angenehmem Wetter mit Ihnen feiern können. Uns hat es Spaß gemacht - wir hoffen, Ihnen auch?

Vielen, vielen Dank für vielen nützlichen Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Handtücher, Decken, ausrangierte Kratzbäume, Kuschelhöhlen, Katzenfutter, Hundefutter, Nagerfutter - findet bei uns immer Verwendung, denn es sind viele hungrige Mäuler zu stopfen.

Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen "gefüttert" Danke!

Ohne die Unterstützung von so lieben Besuchern hätten wir ein großes Problem. SIE sind einfach "spitze"!

An das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKEschön für all die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag erledigt werden müssen - und auch der Sonntag selbst "ist futsch".

Wir hoffen, Sie besuchen uns am nächsten offenen Sonntag, unserem Weihnachtsbasar (13. Dezember 2015), wieder.

Lassen Sie einfach wieder Ihre Küche "kalt". Bei uns können Sie sich für einen guten Zweck "lecker durchfuttern". :o)))

Wir freuen uns drauf!

   

Am Samstag, 7.11.2015, durften wir beim Aufbau für unseren offenen Sonntag auch schon einige schöne Spenden entgegennehmen.

Aber Völlig "geplättet" hat uns die Kofferraumladung voll Futter von der Menge her, die uns ein Tierfreund aus Delbrück überbrachte.

Jede Dose zählt, jede Dose kommt an. Aber das war überwältigend.

DAAAANKE !!!!

 

   
Wow ! Wau ! Miau !

Fressnapf verdoppelte am 31. Oktober 2015 alle Spenden...



Aus 250,00 Euro, die über diese Aktion am 31.10. und 1.11.2015 gespendet wurden, sind durch die Verdoppelungsaktion 500,00 Euro geworden.
Ganz herzlichen Dank an die lieben Spender, die die Aktion genutzt haben. Die Hilfe kommt "doppelt" an!

Danke auch an betterplace und Fressnapf für die tolle Aktion!

   


Offener Sonntag am 11.10.2015

Goldener Oktober wie aus dem Bilderbuch. Blauer Himmel, Sonnenschein pur - richtig schön "frisch" draußen...

Was wollten wir mehr? "FREU". Denn das war "Kaffeewetter", "Waffelwetter" und "Bratwurstwetter".

Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag, konnten Grillwürstchen, Veggie-Angbot und das Kuchenbuffet und den herrlichen Sonn(en)tag genießen.
Sie haben jedenfalls dafür gesorgt, dass alle Vorräte "weggefuttert" wurden - also bleibt das Wetter hoffentlich erst einmal so schön :o)) Auch der Trödelstand war gut umlagert und neben allerlei Kleinkram und Tierzubehör konnte in Bücherkisten der Lesevorrat für den Winter erstöbert werden.

Uns hat es Spaß gemacht - wir hoffen, Ihnen auch?

Vielen, vielen Dank für all die Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Unsere Kaninchen und Meerschweinchen können sich über frisches Heu freuen. Katzen und Hunde über Kuscheldecken, Kissen, Futter, Leckerlies. Auch Handtücher und ausrangierte Kratzbäume finden bei uns noch eine sinnvolle Verwendung.

Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen "gefüttert" Danke. SIE sind toll! Ohne die Unterstützung von so lieben Besuchern hätten wir ein Problem.

An das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKE für all die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag erledigt werden müssen - und auch der Sonntag selbst "ist futsch".

Wir hoffen, Sie besuchen uns am nächsten offenen Sonntag (8.11.2015) wieder, lassen Sie die Küche kalt und futtern sich bei uns durch.
Wir freuen uns drauf!
   

Am Samstag, 10.10.2015, durften wir beim Aufbau für unseren offenen Sonntag auch schon einige schöne Spenden entgegennehmen.

DAAAANKE !!!!

   

Offener Sonntag am 13.9.2015

Die Wettervorhersage war bescheiden... - aber nach dem wirklich tollen Sommerfestwetter im August wollen wir nicht meckern :o)).
Wir haben das Wetter genommen, wie es kam - und es war sogar besser als befürchtet. Gegen 15:30 Uhr kam der Regen.... Na ja... war nicht zu ändern...

Aber... die Wettervorhersage hielt viele Tierfreunde glücklicherweise überhaupt nicht davon ab, uns zu besuchen. :o) FREU!

Und wenn schon Regen, dann so wie heute - erst am späten Nachmittag und nur leichter Nieselregen, nicht kalt, kein Wind...

Cafeteria, Grill, Veggiestand und Trödel waren gut umlagert, was uns natürlich sehr gefreut hat, denn alle Einnahmen des heutigen Tages sind für unsere Schützlinge und den Erhalt des Tierheims bestimmt.

Ganz, ganz lieben Dank an alle wetterfesten Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Waschpulver, Reinigungsmittel und gut erhaltene Katzenklos sowie Kuschekörbchen, Decken und Handtücher durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahme wurde wieder bedacht.

Danke !!!


Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht ein "DANKE" für die all die Vorbereitungen, das Trödelsortieren, Kuchenbacken, Salatschnitzen... und und und... :o).

   

Am Samstag, 12.9.2015, durften wir beim Aufbau für unseren offenen Sonntag auch schon einige schöne Spenden entgegennehmen.

DAAAANKE !!!!

 

   
Aufgrund unseres Spendenaufrufs, dass wir dringend Futter benötigen, bekamen wir heute diese großartige Katzen- und Hundefutterspende.

Vielen lieben Dank dafür - wir haben uns riesig gefreut!

12.9.2015
   

Uns erreichte gestern diese wundervolle Spende.

Über unseren Amazon Wunschzettel wurde Critical Care, Symbio Pet usw. für uns gekauft.

Wir benötigen diese Artikel immer wieder für unsere Päppelfälle und freuen uns riesig darüber!

DANKE !!!

12.9.2015
   
Am 8. September 2015 wurden wir von einer Tierfreundin mit einer großen Kiste Katzenfutter überrascht.

Wir haben uns riesig darüber gefreut und sagen nochmals DANKE DANKE !!!

Unser Katzenfutter-Lager ist fast leer und die Spende kam wie gerufen.
   



Unser kleiner Sorgenkater Putzi kam in einem sehr schlechten Gesundheitszustand zu uns.

Da er kein normales Katzenfutter vertrug, spendete eine liebe Tierfreundin am 9.9.2015 zwei Lagen "Zoolove" Katzenfutter mit Thunfisch und Hühnchen. Da sich das Futter sehr gut als Magendiät eignet, geht es dem kleinen Mann schon wesentlich besser.

Wir sagen ganz, ganz lieben Dank! :o) und drücken Putzi weiterhin alle Daumen und Pfoten!

   

Um lokale Tierschutzvereine zu unterstützen, hat zoolove die Charity-Eigenmarke “zoolove by zooplus” ins Leben gerufen. 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt kommen einem von Ihnen ausgewählten Tierschutzverein zugute. Ein Betrag, der einen Unterschied macht! Und das Beste dabei: Alle zwei Monate dürfen Sie als Kunde entscheiden, welche Organisation die Förderung erhält! Die Wahl für die Spendenrunde Oktober/November 2015 startet am 1. September 2015.

Sie möchten das Tierheim mit Ihren zoolove-Spenden unterstützen? Das Tierheim Lippstadt ist einer von insgesamt drei Vereinen, die zur Auswahl für die zoolove Spendenrunde Oktober/November 2015 stehen. 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt kommen dem Tierschutz zugute

Sollten wir das Glück haben, und "der eine" unter den drei Vereinen sein, für den im Oktober/November die Spendenrunde läuft, können wir weitere Sanierungsprojekte finanzieren.
Völlig ungeplant müssen wir die Pumpenanlage erneuern (siehe Bericht vom Unwetter vor dem Sommerfest...)

Nachtrag: Leider waren wir nicht der glückliche Verein, aber allein die Tatsache, dass wir es hätten werden können, war schon super! Wir wünschen dem Gewinner alles Gute!

   
Gestern und heute wurden wir mit sehr vielen tollen Spenden überrascht. Wir haben uns riesig darüber gefreut.

Ganz ganz lieben Dank an die Spender.

29.8.2015
   

Wenn Sie diesen Link anklicken, finden Sie uns im Spendenportal "Tierisch engagiert" vom Fressnapf.

http://tierisch-engagiert.fressnapf.de/projects/31677

Fressnapf hat in Partnerschaft mit betterplace.org ein Spendenportal eingerichtet, für das wir unter einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt wurden. "FREU" :o))). Aktuell sind dort 14 Projekte gemeldet, maximal werden 25 Teilnehmer dabei sein, wir sind eines davon.

Sie sehen also, wir versuchen auf vielen Wegen die Finanzierung für unsere weiteren Sanierungsarbeiten "auf die Beine zu stellen". Egal wie, Hauptsache, es kommen viele "Mäuse" zusammen. Wir wissen aus Erfahrung "auch Kleinvieh" macht Mist - jeder Cent zählt.

Empfehlen Sie uns weiter und überzeugen sich vor Ort über unsere Arbeit.

   
Unser Sommerfest wirft seine Schatten voraus...

Wer aufmerksam durch Lippstadt fährt, hat es vielleicht schon gesehen...?

Ganz lieben Dank an die Brauerei Weißenburg für das tolle Banner - und an die Stadtwerke Lippstadt GmbH für die Nutzung des Zauns.

   
14.7.2015:

Kater Stetti bedankt sich ganz herzlich bei der Fressnapf Zentrale in Krefeld für die vielen leckeren Futterschälchen, die unseren Katzen gespendet wurden.

"Moments in Aspik"---- hmmmmmh, lecker - schnurrrrrrrrrrrr.
   
11.7.

12.7.

Offener Sonntag am 12.7.2015

In den Tagen zuvor noch tropische Hitze - und am 12.7.2015 machte der Sommer kurzfristig Pause und brachte den Regen, den die Natur dringend benötigte - wir aber nicht unbedingt tagsüber wollten. Na ja... war nicht zu ändern...

Aber... das hielt viele Tierfreunde glücklicherweise überhaupt nicht davon ab, uns zu besuchen. :o) FREU!

Ging es zwar etwas langsamer los als sonst, so waren doch spätestens zur Kaffeezeit unser Kuchenbuffet und der Waffelstand gut umlagert. Auch der Grill und der Veggiestand hatten alle Hände voll zu tun. Schließlich futterten unsere Gäste ihre Teller leer (und unser Kuchenbuffet war um 16 Uhr blank geräumt) - damit ab morgen die Sonne wieder scheint. Also wenn schon Regen, dann so wie heute - leichter Nieselregen, nicht kalt, kein Wind...

Wir hoffen aber, dass in vier Wochen unser Sommerfest seinen Namen verdient und wir schönes Sommerwetter ohne tropische Schwüle und Gewittergüsse bekommen. Bestellt ist es - wir arbeiten dran...

Auch der Trödelstand konnte sich am neuen Platz besser ausbreiten und wir hoffen, Sie haben gefunden, von dem Sie gar nicht wussten, das Sie es suchten :o).

Ganz, ganz lieben Dank an alle wetterfesten Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Waschpulver, Reinigungsmittel und gut erhaltene Katzenklos durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahme wurde wieder bedacht. Danke !!! Und einen funktionstüchtigen Ersatzrouter haben wir auch erhalten, für den Fall, dass unserer mal wieder "herumzickt", wie am Samstag, als wir ohne Internet und Mail waren.

Übrigens, auch am Samstag wurden schon einige Spenden abgegeben von lieben Tierfreunden, die am Sonntag keine Zeit hatten :o) - Danke.

Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken, Salatschnitzen... und und und... :o).

   
10.7.

Bei uns heißt es nicht "Hase und Igel" - nein.... bei uns macht der "Igel" das Kangoo(ruh) flott :o).

Unser treuer alter Kangoo, Baujahr 2003, ist nach seinem Unfallschaden "wieder unter den Lebenden". Zunächst sah es sogar so aus, als würden wir uns von ihm verabschieden müssen.

Ganz lieben Dank an die Firma

Ralf Igel & Frank Slaby GbR
Erwitter Strasse 91
59557 Lippstadt

die unserem bunten Auto schnell wieder auf die Reifen geholfen hat, denn ohne unser Lastkanguruh waren wir doch sehr aufgeschmissen...

   
26.6.

Mit einer Markise unterstützt die Fa. Garten Sonnenschutztechnik, Mutecke 11, 59556 Lippstadt (Logo und Link siehe auch "oben") unsere Veranstaltungen.

Nun können wir unseren Grillstand schneller auf- und abends wieder abbauen. Grillgut und Salate sind vor Wind und Wetter geschützt und das Schleppen des Sonnenschirmständers und mühsame Aufbauen eines Pavillons entfällt. Jippieh !!!

Ganz lieben Dank.

Toll, dass da noch "so ein gebrauchtes aber sehr gut erhaltenes Teil herumstand". Es passt genau. --> Die nächste Wurst und der nächste Salat "gehen auf's Haus".

   

Logo anklicken...

Danke für die tolle Unterstützung bei der Stimmabgabe. Die Handys haben "geglüht".

Wir haben es geschafft - 1.000,00 Euro gewonnen!

FREU !!!

 
Am 24. Juni 2015 bekamen wir Besuch von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangstufe 5 der Marienschule in Lippstadt
.
Die Kinder haben sich über die Tiere und die Tierschutzarbeit vor Ort ein Bild machen können und konnten auch das Containerkunstwerk der Kunstgruppe der Marienschule bewundern.

Die Schützlinge des Tierheims wurden mit einer Futterspende überrascht und auch vom Taschengeld wurde noch eine Spende abgezweigt.

Diensthund und ehemaliger Tierschutzfall Vivi (Gruppenfoto vorn mitte :o))) ) hat die jungen Tierfreunde durch das Tierheim geführt und wurde mit reichlich Kraulis belohnt. Danke :o).
Wir hoffen, Ihr hattet einen schönen Vormittag und wir sehen uns bald wieder.
   
Eine Gruppe von Kindergartenkindern des KiGa Maria-Frieden aus Lippstadt-Lipperbruch stattete uns im Juni auf ihrem Wandertag spontan einen Besuch ab. :o)

Die Kiddis haben sich im Tierheim umsehen können und wurden langsam an das Thema "Tierschutz" herangführt.
Mit einigen unserer Bewohner haben sie sich spontan angefreundet und kommen gern noch einmal wieder.
   
14. Juni 2015 - offener Sonntag

Wir bedanken uns bei allen, die trotz des traumhaften Sommerwetters den Weg zu uns fanden und nicht ins Schwimmbad gingen. Für die Vierbeiner hatten wir einen kleinen Pool aufgebaut und mit Wasser gefüllt.. Dieser wurde gut zur Abkühlung genutzt :o) ).
Futter, Katzenstreu, Putzmittel und vor allem Aufzuchtmilch wurde von vielen Besuchern mitgebracht. Auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahmen wurde weiter gefüllt. DAAANKE !!!

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Grill, Cafeteria und Trödel waren jedenfalls immer gut umlagert und der Kuchen wurde fast komplett "verputzt". Da kann das Wetter ja nur schön bleiben.

Ein ganz liebes "Dankeschön" geht auch ans Team und alle ehrenamtlichen Helfer :o)).
   
Riesig überrascht wurden wir vom großartigen Erfolg der 2. Sammlungsakton "KEMA - Kauf eins mehr" des Rotaract-Clubs Lippe-Hellweg für unser Tierheim am Samstag, 30.5.2015, am Elli Markt in Lippstadt-Lipperode.

Unser inzwischen 12 Jahre altes Tierheimauto ächzte anschließend unter der Ausbeute... gefüllt mit Reinigungsmitteln, Waschpulver, Toilettenpapier, Küchenrollen, Katzenfutter und Hundefutter zurück ins Tierheim. Wir waren überwältigt! Alle Daumen hoch!

Ganz lieben Dank an alle Sammler und Spender sowie an die Verwantwortlichen des Elli-Marktes.
   
14. Mai 2015 -- "Die Maler haben fertig" - freu !!!"

Ca. 35 kunstinteressierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Marienschule Lippstadt unter der Leitung von Kunstlehrerin Marie Hüser verschönerten Anfang Mai an mehreren Tagen und in mehreren "Malschichten" den 2. Lagercontainer des Tierheims Lippstadt.

Die 2. Vorsitzende des Tierschutzvereins, Anne Hackenschmidt, hatte die Idee, nach der "Tier-Idylle" auf Container #1, dieses Mal das Thema "Lippstadt" mit der Hilfe von Schülern umzusetzen.
Und sofort die erste Schule, bei der sie anfragte, sagte zu :o).

Nun tummeln sich vor dem gelungenen Lippstadt-Panorama mit Wiedererkennungswert Graf Bernhard, die Schweinchen und der Bürgerbrunnen mit tierischen Darstellern.
Ein absolut gelungenes Projekt. :o)

-- weitere Infos und eine kleine Fotostrecke finden Sie unter "Aktuelles".
   

Das vierte Mal hintereinander Glück mit dem Wetter "FREU" - Muttertags-Sonntag im Tierheim...

Die Wettervorhersage war eigentlich gut, alledings sah es morgens erst nicht danach aus. Düstere Wolkenberge schoben sich über den Himmel. Abends zuvor hatte es noch sehr "gewindet", um nicht zu sagen... gestürmt, aber Petrus hatte ein Einsehen und machte uns und unseren Schützlingen ab Mittags eine Riesenfreude mit Sonnenschein pur.

In der Cafetaria gab es viele leckere Kuchen zu probieren, unsere traditionellen Tierheim-Waffeln, Grillwürstchen und vegetarische Salate wurden ebenfalls gern angenommen.

Der Trödelstand breitet sich nun an anderer Stelle aus, so dass Cafeteria und Sitzplätze näher beieinander liegen. Dies wurde sehr positiv von allen Seiten aufgenommen. Wir hoffen, es hat Ihnen heute bei uns gefallen, Sie sind satt und mit Dingen nach Hause gefahren, von denen Sie gar nicht wussten, dass Sie sie brauchen würden....:o)und wir sehen uns am 14.6.2015 wieder.

Herzlichen Dank an alle Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Reinigungsmittel, Waschpulver und gut erhaltene Katzenklos und einen Riesenkratzbaum durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahmen wurde wieder bedacht. Und das schönste: Auch für Neros OP erhielten wir einen gefüllten Umschlag. Danke !!!
An unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht ebenfalls ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).

   
7. Mai 2015 ---> Die Fläche für das nächste Kunstwerk ist bereitet :o).

Lassen Sie sich überraschen. Zurzeit verschönern Schüler der Marienschule Lippstadt unseren zweiten Lagercontainer.

Infos und Fotos folgen.
   
Frühsommer :o))), Sonnenschein pur - unser Wildpflaumenbaum zum Frühlingsfest in voller Blüte... Was wollten wir mehr? "FREU". Nachdem am Samstagabend noch eine Starkregenfront mit Windboen durchzog, hatte sich das Wetter am Sonntag wieder beruhigt :o))).

Wir hoffen, Sie hatten bei uns einen schönen Nachmittag, konnten Grillwürstchen, Veggie-Angbot und das Kuchenbuffet und den herrlichen Frühlingstag genießen. Sie haben jedenfalls dafür gesorgt, dass alle Vorräte "weggefuttert" wurden - also bleibt das Wetter hoffentlich erst einmal so schön :o)) - Uns hat es Spaß gemacht - wir hoffen, Ihnen auch. Besuchen Sie uns am Muttertag wieder und laden Ihre Mutter auf Kaffee und Kuchen zu uns ein.

Vielen, vielen Dank für all die Spenden, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Auch unsere Spendenbox wurde für die Fortführung der Sanierungsmaßnahmen "gefüttert" DANKE!
Wir sind überwältigt!

An das Team und alle ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein riesiges DANKE für all die Vorbereitungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft und dem Berufsleben für einen offenen Sonntag und auch am offfenen Sonntag selbst erledigt werden müssen.
   

29. März 2015, 13 - 17 Uhr
Tag der offenen Tür bei "Garten Sonnenschutztechnik"

Mutecke 11, 59556 Lippstadt.

Der Erlös geht an unser Tierheim :o). "DANKE".

Also nichts wie hin, wenn Ihre Terrasse oder ihr Grundstück, Haus, Wintergarten etc. Sonnenschutz benötigt...

 

   
Superschönes Frühlingswetter, Sonnenschein pur, milde Temperaturen... Was wollten wir mehr? Ideales Wetter für unseren offenen Sonntag am 8. März! "FREU".

Wir konnten uns dank des herrlichen Wetters richtig ausbreiten und unsere Besucher konnten die Außenplätze im Sonnenschein genießen. DANKE an alle Tierfreunde, die den Weg auf einer Radtour zu uns fanden und sich bei uns durchs Kuchenbuffet futterten, den Grill und den vegetarischen Stand belagerten - alle Vorräte wurden verbraucht, hoffentlich ein Indiz für gutes Wetter im April, wenn wir zu unserem Frühlingsfest einladen.

Vielen, vielen Dank für all die nützlichen Dinge, die wir im Tierheimalltag gebrauchen können (siehe Foto) und für das Füllen unserer Spendenbox für die Sanierung. DANKE!

Auch an das Team und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein DANKE für all die Vorbereitungen, die im Vorfeld für einen offenen Sonntag und am offfenen Sonntag selbst erledigt werden müssen.

Und: Gute Besserung an unsere ausgefallenen Schniefnasen :o).
   

Morgens noch Schneefall... - und der zweite offene Sonntag für 2015 stand am 8. Februar 2015 ins Haus...

Die Wettervorhersage war eigentlich gut, nur konnten wir das morgens erst nicht wirklich glauben (es fiel noch Schnee...), so dass unser Grill vorsichtshalber von seinem angestammten Platz unter dem Sonnenschirm vor der Küche weichen musste und unter das schützende Dach des Auffangzwingers umzog. Sitzplätze draußen waren zwar nachmittags ein Platz an der Sonne, aber nur mit Decke "für Hartgesottene" zu ertragen. Im März wird es ja vielleicht schon wieder wärmer :o)...

Aber: In der Cafetaria gab es vele leckere Kuchen zu probieren, und der Grillmeister "heizte" den Würstchen ein. Auch die vegetarische Pizzasuppe, die es inzwischen schon traditionell unter dem Dach auf der hinteren Terrasse gibt, war schnell vergriffen.

Der Trödelstand konnte sich dank des Sonnenscheins am Nachmittag etwas besser ausbreiten und wir hoffen, Sie haben gefunden, was sie suchten :o).

Ganz, ganz lieben Dank an alle wetterfesten Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Reinigungsmittel, Waschpulver und gut erhaltene Katzenklos durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahme wurde wieder bedacht. Danke !!!

Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).

   
Wir durften uns am 18.1.2015 über eine Spende von Lisa Bohnhorst freuen.

Lisa hat 142,57 Euro für unsere Pelznasen gesammelt.

Ganz lieben Dank !!!
   

Unwetterwarnungen - und unser erster offener Sonntag für 2015 stand am 11. Januar 2015 ins Haus...

Die Wettervorhersage war extrem bescheiden - so dass wir nicht viel aufbauen konnten und alles etwas enger zusammenrücken musste.
Aber: In der Cafetaria gab es trotzdem viele leckere Kuchen zu probieren, und der Grillmeister "heizte", was die Würstchen hergaben. Der Trödelstand musste etwas kleiner ausfallen, aber wir hoffen, Sie haben trotzdem gefunden, was sie suchten :o).

Ganz, ganz lieben Dank an alle wetterfesten Besucher und Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager durch ihre Mitbringsel aufgefüllt haben. Futter, Reinigungsmittel, Waschpulver und gut erhaltene Katzenklos durften wir entgegennehmen und auch unsere Spendenaktion für die Sanierungsmaßnahme wurde wieder bedacht. Danke !!!

Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).
Für Februar hoffen wir wieder auf besseres Wetter. Bestellt ist es schon :o)...

   
Am 3. Januar 2015 erhielt unser Tierheim den Segen der Lipperoder Sternsinger.

Ganz lieben Dank dafür!
   
Völlig überwältigt waren wir am 27.12.2014 von der Resonanz auf die Aktion "Weihnachtswunschbaum" im Fressnapf XXL in Lippstadt und Geseke.

Tausend Dank!
   
Sehr gefreut haben wir uns am 20.12.2014 über eine Spende von
Gabi Nachtigäller aus Warstein.

Ganz lieben Dank! :o)))
     
Am 15.12.2014 erhielten wir Besuch von

Karin Stoos, Sophie Cramer und Darline Meixner,

die uns stellvertretend für die Klasse FOS 11 a der Marienschule Lippstadt eine Weihnachtüberraschung für unsere Schützlinge brachten.

Ganz lieben Dank an alle Beteiligten :o).
   
Am 14.12. haben wir eine Geldspende von Frau Annelene Moll erhalten. Sie ist Tier-Ernährungsberaterin und setzt sich schon seit Jahren für unser Tierheim ein. Frau Moll berät Sie gerne und kostenlos, wenn Sie nach der Übernahme eines Tieres eine Beratung wünschen.

Sollten Sie ein Futter auswählen, so erhält das Tierheim von Ihrer Bestellung eine Spende in Höhe von 10 %.

Hier die Kontaktdaten: Annelene Moll - Ernährungsberaterin und Seminarleiterin - 59556 Lippstadt, Große Kirmes 4

Tel.: 02941 - 92 50 40
Mobil: 0170 - 510 88 28
e-Mail: moll-tiergesundheit@hotmail.de

   

Die "Katzenfreunde Lippstadt 09" hatten für unsere Schützlinge gesammelt.
Das jüngste Mitglied übergab Sabine Mann am 14.12.2014 den Spendenumschlag und ein Paket Katzenzungen - natürlich aus Schokolade :o).


DANKE !!!!

   
Unser Weihnachtsbasar

Es war ein wunderschöner Tag - Sonnenschein, kühles Winterwetter, fast ohne Wind :o). Was wollten wir mehr??? Und als sich dann auch noch Besucherscharen einfanden... Super! Schöner hätte es heute nicht laufen können. Wir hoffen, Sie alle hatten einen schönen Nachmitag und fanden bei uns das passende "Lecherchen" (Kuchen, Waffeln, Grillwürstchen, vegetarische Küche) und noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk und Mitbringsel beim Basar und beim Trödel. Kuchenbuffet und Grill waren heute jedenfalls schneller "geräumt" als sonst :o)). FREU!

Vielen, vielen Dank für die überwältigende Resonanz auf unseren "Gabentisch". Wir durften Futter, Decken, Reinigungsmittel, Kratzbäume u. v. m. für unsere Pelznasen in Empfang nehmen und auch einige Spenden für unsere Sanierungsarbeiten entgegen nehmen.

Danke an unsere ehrenamtlichen Helfer, ohne die wir eine solche Veranstaltung nicht durchführen könnten und an das Team, das nach dem Sturm und Regen in der vergangenen Woche das Tierheim wieder auf Hochglanz brachte, nachdem der Wind die Katzenausläufe mit "Naturspielzeug" (Laub und kleine Zweige) bestückt hatte ;o).
   
Am 8. Dezember 2014 überraschten uns Hannah Nollkämper und Kim Schulz (beide 9 Jahre) mit einem Geldbetrag für eine Futterspende.

Wir sagen "Ganz lieben Dank - und wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit".

Dafür, dass Ihr mit unseren Pelznasen teilt, werdet Ihr bestimmt besonders beschenkt :o).
   
Weihnachtswunschbaum-Aktion im Fressnapf

Vielen, vielen Dank.
   
Wir haben am 14. November 2014 eine große Futterspende für unsere Kleintiere entgegennehmen dürfen.
Ganz ganz lieben Dank an die Spenderin - wir haben uns riesig gefreut.
   
Bei traumhaftem Wetter (Novembersonnenschein und milden Temperaturen) war unser offener Sonntag im November trotz der Allerheiligenkirmes in direkter Nachbarschaft sehr gut besucht.

Wir konnten viele nette Gespräche führen und einiges an Futter- und Deckenspenden, sowie Reinigungsmittel, Waschpulver, einen Kratzbaum u. a. für unsere Schützlinge entgegen nehmen.

Cafeteria, Grill und Veggie-Stand waren gut umlagert, auch der Trödel war gut besucht und so mancher fand etwas, was er eigentlich gar nicht gesucht hatte ;o)..

Vielen, vielen Dank an alle Besucher und auch an unsere ehrenamtlichen Helfer für die treue Unterstützung.
   

...leider streikte der Akku nach diesem Foto

Herbstferien - und ein neuer offener Sonntag stand ins Haus.

Die Wettervorhersage war prima - und bewahrheitete sich glücklicherweise. Es war ein warmer sonniger Herbstsonntag, und unsere Außenplätze waren schnell bevölkert. In der Cafetaria gab es viele leckere Kuchen zu probieren, und der Grillmeister "feuerte", was da Zeug hielt. Der vegetarische Stand war ebenfalls gut besucht und schnell ausverkauft. Am Trödelstand gab es viele nützliche, schöne und auch "merkwürdige :o)" Dinge zu erstöbern. Es konnte sich auch mit Lesefutter für den nächsten Urlaub eingedeckt werden.

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher :o)) Wir hoffen, Sie haben sich bei uns wohl gefühlt und die letzten warmen Sonnenstrahlen genossen. Wir konnten nette Gespräche führen und Ihnen hoffentlich viele Fragen beantworten.

Vielen dank an die vielen Tierfreunde, die uns unser Decken- und Handtuchlager füllen. Futter, Katzenaufzuchtmilch (Pulver), Reinigungsmittel, Waschpulver und gut erhaltene Katzenklos mitbrachten und auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahme füllten. Danke !!!

Auch an unser Pflegeteam und die ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).

     
DANKE, an alle großen und kleinen Tierfreunde, die uns anlässlich unseres Sommerfestes mit Futterspenden, Decken, Handtüchern, Reinigungsmittel und vielen weiteren nützlichen Dingen überrascht haben.
Einiges mussten wir vor dem ersten Regenguss in Sicherheit bringen, daher wurde später an zwei Stellen gesammelt :o). DANKE !!!
     
Unser ehemals grauer Lagercontainer hat sich zu einem Kunstwerk "gemausert".

Vielen, vielen Dank an die Künstlerin
Leni da Rocha Lordelo Gehlen!

Sie erhielt Unterstützung von ihrer Schwester und unserer 2.Vorsitzenden, Anne Hackenschmidt.

   
Firmlinge aus Lippstadt-Lipperode haben vor dem Lipperoder Elli-Markt Einsatz gezeigt und für unsere Schützlinge gesammelt.
Anschließend übergaben sie die Spenden (Futter und eine gefüllte Spendenkatze) an unsere 2.Vorsitzende, Anne Hackenschmidt.

Ganz, ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!


P. S.:
Sorry, dass die Veröffentlichung des Fotos etwas gedauert hat.
Dafür entschuldigen wir uns an dieser Stelle. Es ist schlichtweg "hängen geblieben" - menschliches Versagen... ;o).

   


Noch immer Sommerferien - und schon wieder vier Wochen um, ein neuer offener Sonntag stand ins Haus. Die Wettervorhersage... extrem "bescheiden", so dass wir uns - rein prophylakitsch - nicht so ausgebreitet haben, wie sonst, an einem "normalen" offenen Sommersonntag. Aber entgegen aller Vorhersagen war es zwar schwül und in der Sonne extrem warm - und am Nachmittag wurden die Wolken dicker und dicker - aber Regen gab es erst nach 17:00 Uhr beim Abbau. Und die angesagte Unwetterfront blieb für Lippstadt glücklicherweise aus.

Wir durften uns über viele spendable Tierfreunde freuen, die uns unser Decken- und Handtuchlager gut füllen. Futter, Katzenaufzuchtmilch (Pulver), Reinigungsmittel, Waschpulver, gut erhaltene Katzenklos durften wir entgegennehmen.

Freu - auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahme wurde gefüllt "DANKE :o)" !!!

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher :o))

Wir hoffen, Sie haben sich bei uns wohl gefühlt und alle sind "satt" geworden. Das Kuchenbuffet war passend gegen 16:30 Uhr abgeräumt und auch der Grill und der vegetarische Stand haben keine Reste übrig behalten. Also müsste hoffentlich in drei Wochen bei unserem Sommerfest das Wetter mitspielen, denn alle haben "ihre Teller leergegessen... :o)" - Daumen drücken, dass wir Ende August noch einmal einen richtig schönen Sommersonntag erwischen! Wir freuen uns am 31.8.2014 wieder auf Sie.

Auch an unsere ehrenamtlichen Helfer und an das Pflegeteam geht wieder ein "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).

   
Tierisch gefreut haben wir uns heute, am 9.8.2014, als wir bei den Aufbauarbeiten für unseren offenen Sonntag im August mit einer großzügigen Sachspende - u. a. in Form von Katzenfutter, Aufzuchtmilch, Katzenspielzeug, Kaninchenfutter, Leckerlies, Desinfektionsreiniger und einem großen Pavillon für unsere Veranstaltungen - überrascht wurden.

Das war wie vorgezogenes Weihnachten :o) im August.

Ein ganz, ganz großes "Dankeschön" an die liebe Spenderin :o).
   

Nach der ersten Ferienwoche fand - bei leider anfangs heftigem Regen - unser offener Sonntag im Juli statt. Zum Glück hatte Petrus aber ein Einsehen und es klarte zwischendurch immer mal wieder auf, so das dann auch draußen unsere Sitzplätze schnell wieder "bevölkert" waren. Glücklicherweise nutzten trotz des WM-Endspiel-Fiebers viele Tierfreunde unseren offenen Sonntag, und einige Kids und auch Erwachsene hatten Spaß an unserer Torwand :o).

Wir durften uns über viele spendable Besucher freuen, die uns mit Dingen, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können unterstützen. So konnten wir unser Decken- und Handtuchlager wieder gut füllen. Auch Futter, Katzenaufzuchtmilch (Pulver) und Reinigungsmittel durften wir entgegennehmen.

Und: unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahme wurde ebenfalls gut bedacht."Freu" !!!

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender. :o))

Wir hoffen, Sie hatten - trotz der Regenschauer - einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt.

Übrigens, wir freuen uns im August gleich 2 x auf Sie, nämlich am 10.8. (offener Sonntag) und drei Wochen später, am 31.8. (Sommerfest). Nähere Infos zum Sommerfest folgen in Kürze.

Auch an unsere ehrenamtlichen Helfer und an das Pflegeteam geht wieder ein dickes "DANKE" für die Vorbereitungen, das Kuchenbacken und und und... :o).
   

Sehr gefreut haben wir uns am heutigen Sonntag, 13. Juli 2014, über den Besuch von Nils Schulte, der einen Teil seines Geburtstagsgeldes in Futter für unsere Schützlinge investiert hat.

Lieber Nils, ganz herzlichen Dank dafür :o)

und viel Spaß heute Abend beim Fußballspiel.

 

   
Wir sind am 11.7.2014 mit einem Stand vor Ort.

An dieser Stelle schon einmal ein riesiges Dankeschön an alle :o).


Löschdepot Getränkefachmarkt
Rixbecker Straße 124
59555 Lippstadt
   
Yippieh !!!
Heute, am 11.6.2014, erreichte uns die Nachricht, dass wir 500,00 Euro aus der Vereins-Aktion gewonnen haben :o).
500,00 Euro, die in die Sanierung des Tierheims fließen werden.
Unter allen teilnehmenden Vereinen wurden noch einige Sonderpreise und Zusatzchancen verlost - und da waren wird dabei :o) Fortuna hat also doch ein Herz für unsere Schützlinge. Bei der Abstimmung fehlten uns auf Platz 253 nur 6 Stimmen zum Platz 250 - jetzt hatten wir Glück.
Wir bedanken uns bei allen, die uns mit Ihrer Stimme unterstützt haben und selbstverständlich auch bei der ingDiba für die tolle Aktion.
   
Am Pfingsstonntag fand - bei traumhaften (leider schon sehr extremen...) Sommertemperaturen - unser offener Sonntag im Juni statt.

Wir bedanken uns bei allen, die trotz des langen Feiertagswochenendes und der Hitze den Weg zu uns fanden und nicht ins Schwimmbad gingen. Hey, einen kleinen "Pool" hatten wir auch aufgebaut und mit Wasser gefüllt.. Dieser wurde von Mensch und Hund gleichermaßen zur Abkühlung genutzt :o) ). Wir durften uns erneut über viele spendable Besucher freuen, die uns mit Futter, Katzenstreu und Putzmittel überraschten. Auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahme wurde weiter gefüllt.

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag "auf unserer Sonnenterrasse" und haben sich bei uns wohl gefühlt. Nachdem wir jetzt beide Wetterextreme innerhalb von vier Wochen gemeistert haben, hoffen wir im Juli auf "ganz normales Sommerfwetter" :o).

Ein ganz liebes "Dankeschön" geht auch ans Team und alle ehrenamtlichen Helfer :o)), allesamt heute etwas "durchgegart" ;o).
   


26.5.2014
Juhu !!!

Wir freuen uns wie die Schneekönige über die großzügige Zusage seitens der Fa. KARLIE Heimtierbedarf aus Bad Wünnenberg-Haaren, die Patenschaft für die Renovierung und Vergrößerung unseres Kleintiergeheges zu übernehmen. Fa. KARLIE stellt uns dafür 5.000,00 Euro zur Verfügung und wird uns auch noch mit Sachspenden in Höhe von 15.000,00 Euro unterstützen.

Das ist schon einmal ein Riesenschritt im Zuge unserer anstehenden Sanierungsarbeiten.

Ganz, ganz lieben Dank für diese tolle Überraschung. Hier lesen Sie die aktuelle Pressemitteilung, der Fa. KARLIE.

 

   

Hier der Link zur Homepage dort dann "Turnier 2014" klicken.
...und nochmal: Fußball meets Tierheim :o) Noch eine ganz, ganz tolle Idee!

So heißt es auf der Homepage des Bayern Fanclubs Lipperose:

"Liebe Sportfreunde und Bayern und Bochum-Fans,
zu unserem Fußball FanclubTurnier um den Lipperosen-Triple-Cup anlässlich unseres 25 jährigen Bestehens laden wir Euch hiermit herzlich ein. Unser Fußballturnier findet auf der Sportanlage Viktoria statt an der Gausstraße (Nähe Kaufland) am Samstag 7.Juni 2014. Beginn des Turnier ab 10:00 Uhr.
Rund ums Fußballturnier wird das ein oder andere angeboten. Desweiteren wird das Tierheim Lippstadt den Verkauf von Waffeln übernehmen. Der Erlös kommt den Tieren zugute."

DANKE! Wir werden da sein :o).

   

UPDATE 12.5.2014

209,00 Euro konnten aus dem Verkauf von Brötchen, Würstchen und Getränken als Erlös verbucht werden.
Von der BSG wurde der Betrag auf 300,00 Euro aufgestockt. DANKE !!!

Ein großes "Danke"
auch an Bäckerei Hoppe ("Hoppes Backtheater") für das teilweise Sponsoring der Brötchen
und an Fa. Caspar Agethen Getränkevertrieb für die Zurverfügungstellung des Kühlwagens.


Fußball meets Tierheim :o)

Die Betriebssportgruppe der Stadt Lippstadt richtet am
Freitag, 4. April 2014 ab 14.00 Uhr
in der Dusternweg-Halle in Lippstadt das "BSG-Hallenmasters" aus.

Der Erlös durch den Verkauf von Speisen und Getränken wird an das Tierheim Lippstadt gespendet !!!


Eine ganz tolle Idee !!!

Vielen, vielen Dank !!!

   
Am Muttertagssonntag fand - bei leider heftigen Stumböen und teils richtig "fiesem" Aprilwetter - unser offener Sonntag im Mai statt.

Wir durften uns über viele spendable Besucher freuen: Dinge, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können: Eimer, Decken, Reinigungsmittel, Katzenfutter, Handtücher, Hundefutter, Waschpulver :o), Körbchen und eine stabile Kiste für unsere Sitzkissen :o). Auch unsere Spendenbox für die Sanierungsmaßnahme wurde gut gefüllt.

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender. Wir hoffen, Sie hatten - trotz der Regenschauer - einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Am Pfingstsonntag sind wir - hoffentlich bei beständigen Sommerwetter - wieder für Sie da.

Ein ganz liebes "Dankeschön" geht auch ans Team und alle ehrenamtlichen Helfer inklusive Kuchenbäcker und Suppenköchin. :o)).
   

DANKE !!!

Am 29.4.2014 erhielten wir eine Unterstützung in Höhe von 51,00 Euro von den Projektleiterinnen

Frau Wittkemper und Frau Grünebaum

als Spende

der Jahrgangsstufe 6 des Ostendorf-Gymnasiums Lippstadt
aus der Projektwoche "auf den Hund gekommen".

Ganz, ganz lieben Dank an alle Spender und Unterstützer !
   
Am 26. April 2014 überbrachte uns Corinna Behnke eine Spende in Höhe von 80,75 Euro für unsere Sanierungsarbeiten.

An dieser Spende waren beteiligt:

- Die Jugend der Feg Lippstadt
- Berolina Mietwagen
- Daniele Sassi
- Damiano Sassi
- Claudia Behnke
- Corinna Behnke
- und zwei weitere.

Ganz ganz herzlichen Dank an alle !
   


17.4.2014
Yipppieh !!!!

Wir freuen uns riesig über die Zusage seitens der Fa. KARLIE Heimtierbedarf aus Bad Wünnenberg-Haaren, die Patenschaft für die Renovierung und Vergrößerung unseres Kleintiergeheges zu übernehmen.

Fa. KARLIE stellt uns dafür 5.000,00 Euro zur Verfügung.

Ganz, ganz lieben Dank für diese tolle Osterüberraschung!

 

   

Vielen, vielen DANK !!!!

Quelle: Foto und Text: Wochentip vom 16. April 2014, Seite 16
   

Wir durften uns am 14. April 2014 über zahlreiche Decken für unsere Schützlinge freuen. DANKE !!!

Hauskater und Mitarbeiter Jacki hat umgehend die Aufgabe übernommen, diese Decken zu bewachen...

"Getestet und für gut befunden :o) "

   
Am 13. April 2014 konnten wir unser Frühlingsfest bei zunächst trübem Wetter - später am Nachmittag dann auch mit Sonne :o) - feiern.

Wir durften uns anlässlich unseres offenen Sonntages über viele spendable Besucher und deren nützliche Mitbringsel freuen: Viele Dinge, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können: Eimer, Decken, Reinigungsmittel, Katzenfutter, Decken, Handtücher, Hundefutter, Waschpulver :o) und ein Waffeleisen für unsere Back-Aktionen :o).

Ganz, ganz lieben Dank an alle Besucher und Spender, auch an den unbemerkten Gönner, der unsere Sanierungsspendenbox mit einem großen Schein gefüttert hat. Jeder einzelne Betrag entlastet unser Budget, denn renovieren müssen wir so oder so.

Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Muttertag sind wir wieder für Sie da.

Ein ganz lieber Dank auch ans Team und alle ehrenamtlichen Helfer, Kuchenbäcker ... etc. :o)).
   

Mit einer Kofferraum-Ladung voller nützlicher Dinge (Körbchen, Futtertonnen, Handtücher, Decken, Kratzbaum etc.) überraschte uns Sabine D. aus Lippstadt am 29.3.2014.

Ganz, ganz lieben Dank dafür! Das alles findet sich schnell im Tierheim-Alltag wieder.

   
Vielen Dank an das Team vom Hundetraum in Lipperode, die uns immer wieder unterstützen.
Am 24. März 2014 gab es eine Futter und Leckerlie-Ration :o).
   

Vielen, vielen Dank an Tasso für die tolle Idee und vor allem an die Glücksfee, die uns hold war.

Wir Tierschutzvereine können inzwischen ohne ein einwandfrei funktionierendes Transponder-Lesegerät nicht mehr arbeiten. Da haben wir uns riesig gefreut, dass wir zu den glücklichen Gewinnern eines Lesegerätes gehören. :o) Tasso verloste jetzt 50 Geräte - fast 1.500 Organisationen nahmen an der Verlosung teil -- und wir hatten Glück. Juhu!

Am 24.3.2014 traf das neue Lesegerät, das uns vor allem bei ängstlichen Hunden und Katzen die Arbeit erleichtern wird, per Post ein. Unsere bisherigen zwei Chiplesegeräte sind sehr klein, so dass wir bisher den Tieren nah auf den Pelz rücken mussten - was großen Stress für die Tiere bedeutet und für uns extreme Vorsicht, da wir nie wissen können, wie gestresste Tiere, für die im Tierheim alles neu ist, auf Unbekanntes reagieren. Mitunter zeigen sie dann auch dem Lesegerät die Zähne. Das neue Gerät ist etwas größer, so dass die Hände besser geschützt sind :o)).

   

14.3.2014

Gutes tun und glücklich sein!

Eine tolle Idee vom "Fressnapf" startet am 24. März 2014.

"Krumme Beträge" können beim Einkauf zu Gunsten unseres Tierheims aufgerundet werden.

Machen Sie bitte davon reichlich Gebrauch, denn wir wissen aus Erfahrung "auch Kleinvieh macht Mist" - und hoffen, dass für unsere Sanierungsarbeiten einiges dabei zusammen kommt.

Schon jetzt "DANKE" an alle!

   

Am 9.3.2014 überrascht uns Petrus mit herrlichem Frühlingswetter - es grenzte schon fast an Frühsommerwetter :o).

Wir durften uns anlässlich unseres offenen Sonntages über viele Besucher und deren Mitbringsel freuen: Dinge, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Auch Katzenfutter, Handtücher, Decken und Reinigungsmittel waren wieder dabei. Sogar ein Kratzbaum, Katzenspielzeug und mehrere Rascheltunnel für die Samtpfoten :o).

Ganz, ganz lieben Dank dafür an alle Besucher und Spender. Jede einzelne Spende entlastet unser Budget. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns "auf der Sonnenterrasse" wohl gefühlt. Das Wetter hätte jedenfalls schöner nicht sein können. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor hatten wir während unseres "Frühlingsfestes" mit Schnee zu kämpfen. Heute war es schon fast schöner als beim letzten Sommerfest :o). Nun gilt es, die Daumen zu drücken, dass wir in vier Wochen auch trockenes und beständiges Wetter haben, damit unser Frühlingsfest dann auch den Namen verdient.

Danke an das Team und alle ehrenamtlichen Helfer :o)).

   
Riesig überrascht wurden wir vom großartigen Erfolg der Sammlungsakton "Ein Teil mehr" des Rotaract-Clubs Lippe-Hellweg am Samstag, 8.3.2014, am Elli Markt in Lippstadt-Lipperode.

6 Einkaufswagen kamen zusammen: gefüllt mit Reinigungsmitteln, Waschpulver, Toilettenpapier, Küchenrolle, Spielzeug, Katzenfutter und Hundefutter! Das Einladen kam einem "Tetris-Spiel" gleich...
Unser Tierheim-Auto lag anschließend gut auf der Straße ;o) und wir waren überwältigt!

Ganz lieben Dank an alle Sammler und Spender sowie an die Verwantwortlichen des Elli-Marktes.
   

Mit einer Kofferraum-Ladung voller nützlicher Dinge (Handtücher, Decken, Körbchen, Transportboxen etc.) überraschten uns am 4.3.2014 Nicola Giovanelli und Christa Varol im Namen der "Tierfreunde Paderborn".

Ganz, ganz lieben Dank dafür! Das alles findet sich schnell im Tierheim-Alltag wieder.

   
Carlotta und Lea

haben am Samstag, 22. Februar 2014, auf der Langen Straße in Lippstadt mit einer Spendenkatze für unser Tierheim gesammelt. Die beiden hatten sich zuvor durch uns eine Sammel-Bescheinigung ausstellen lassen und eine schwarze Spendenkatze abgeholt.
Die gut gefüllte Miez brachten sie uns am Sonntagnachmittag bei herrlichem Sonnenschein zurück.

Ganz lieben Dank für Euren Einsatz !

Den Betrag geben wir hier bekannt, sobald unsere Geschäftsführerin die Spendenkatze geöffnet und das Geld gezählt hat.

Nachtrag 25.2.2014: Es handelt sich um 95,77 Euro. Nochmal ganz herzlichen Dank!
   

Hermann hilft...

Hermann hat uns am 5.2.2014 geholfen. Der WDR war zu Besuch :o).

Sendetermin:
Donnerstag, 13. Februar 2013, 19:30 Uhr, WDR Lokalzeit Siegen


Nachtrag 1.5.2015:
Leider läuft der Link, den wir auf unserer Seite "Aktuelles" gesetzt haben, zurzeit nicht, da die Gesamtlaufzeit für diesen Beitrag auf der WDR-Seite abgelaufen ist.
Wir bemühen uns gerade darum, "Hermann im Tierheim" wieder sichtbar zu machen. Bitte etwas Geduld.

   

Am 9.2.2014 durften wir uns anlässlich unseres offenen Sonntages über tolle Spenden freuen.

So bekamen wir auch heute viele Dinge geschenkt, die wir im Tierheimalltag gut gebrauchen können. Auch Katzenfutter, Handtücher, Decken und Reinigungsmittel waren wieder dabei. :o)
Ganz, ganz lieben Dank dafür an alle Besucher und Spender. Jede einzelne Spende entlastet unser Budget. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Das Wetter spielte mit, aber es war extrem windig und so wagten sich nur einige "hartgesottene" Tierfreunde auf unsere Außenplätze, bewaffnet mit Decken und Sitzkissen. Leider haben wir "drinnen" nicht mehr Raum zur Verfügung, aber auch der diesjährige Winter, der noch keiner ist, wird bald vorbei sein.

Das Pflegeteam hatte das Tierheim wieder einmal auf Hochglanz gebracht - Danke dafür!

Auch an unsere ehrenamtliche Helfertruppe geht ein großes "Dankeschön", denn sie stellten ihr Wochenende wieder einmal in den Dienst der Tiere. Danke! Ohne Euren Dauer-Einsatz könnten wir solche Veranstaltungen nicht durchführen.

   
Wir haben heute wirklich tolle Spenden vom Deutschen Tierschutzbund erhalten.

7 Paletten auf denen alles war, was wir für unsere Pelznasen brauchen.
Heu und Kräuter für unsere Kaninchen, Hundekörbchen und -betten, Leinen, Geschirre, Halsbänder, Katzennäpfe, Katzenstreu, Katzenfutter, Spielzeug für die Tiere, Wildvogelfutter, Transportboxen u. v. m..

Vielen vielen Dank die tollen Spenden!

Wir freuen uns "wie Bolle". "Nochmal Weihnachten - im Januar. Juhu !!!"

27.01.2014
   

Über viele tolle Spenden durften wir uns anlässlich unseres offenen Sonntages am 12. Januar 2014 freuen.

So bekamen wir gut erhaltene Kratzbäume, Kuschelhöhlen, Körbchen, viele Decken und Handtücher, Bettwäsche, Putzmittel und etliche Futterspenden geschenkt. Ganz, ganz lieben Dank dafür an alle Besucher und Spender. Jede einzelne Spende entlastet unser Budget.

Das Team hatte das Tierheim wieder einmal auf Hochglanz gebracht - Danke!

Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Nachmittag und haben sich bei uns wohl gefühlt. Leider sind unsere Räumlichkeiten nicht größer und die Flure nicht breiter - aber glücklicherweise hat ja das Wetter mitgespielt und der eine oder andere wagte sich sogar draußen mit Sitzkissen an einen Platz an der Sonne.

Auch an unsere ehrenamtlichen Helfer geht wieder ein großes "Dankeschön", denn sie stellten das freie Wochenende in den Dienst der Tiere und arbeiteten als "Trödeltrupp", "Küchenfeen und Spülmamsell" , "Damen vom Buffet und von der Suppe", "Herren vom Grill", Tischeschlepper, Nützlichmacher, Geschirreinsammler, Helfer vom Dienst........
Danke! Ohne Euren Einsatz könnten wir solche Veranstaltungen nicht anbieten.

     
Ganz besonders berührt hat uns ein kleines, liebevoll verpacktes Geschenk mit einem Brief, das unsere Katzenkinder anlässlich der Tiergarten-Wunschbaum-Aktion von einem 11-jährigen Mädchen aus Lippstadt-Overhagen bekamen:

"Liebe kleine Katzen, ich hoffe, Ihr findet schnell ein neues Zuhause und ich konnte Euch damit eine Freude machen. Meine Katze, Pauline, ist schon 18 Jahre alt. Frohe Weihnachten!"

Ganz, ganz lieben Dank - und Dir auch schöne Weihnachten!

22.12.2013

     
Ein herzliches Dankeschön an unseren ehemaligen Schützling "Paula" (Appenzeller-Mix). Paula hat mit ihren Zweibeinern zusammen ein Carepaket für die Tierheim-Bewohner gepackt. Es ist für jeden etwas dabei, Hund, Katze, Nager - und ein Kräutertee sorgt beim Pflegeteam für Entspannung nach dem anstrengenden Dienst :o). DANKE !!!
     

Vielen, vielen Dank an Malermeisterin Theresa Ptasinski (Design at Art) aus Erwitte, die unser Pflegekatzenzimmer renoviert und durch Wand-Tattoos optisch perfekt aufgewertet hat.

Nun können sich auch unsere "Feriengäste" wieder wohl fühlen.

Danke !!!

Hier der Link zu Design at Art

     
Zwei motorisierte Santas - die Nikis - besuchten uns spontan während des Weihnachtsbasars und brachten große und kleine Besucher und auch uns zum Staunen. Kein Schlitten, keine Rentiere - aber dafür zwei richtig schöne Motorräder - Santa mal anders :o) - und aus den Satteltaschen zauberten sie Futterdosen für unsere Schützlinge hervor...

DANKE :o))).

Danke fürs Foto :o))
     
Die "Katzenfreunde Lippstadt 09" bedachten unsere Schützlinge ebenfalls und übergaben während des Weihnachtsbasars Futter und eine Spardose mit fast 150,00 Euro.

DANKE !!!!
   
Während unseres Weihnachtsbasars am 8.12.2013 überraschte uns Silke Geist mit einer gefüllten Futtertonne im Auftrag der Klasse 4 c der Pankratius-Grundschule in Anröchte.

Ganz, ganz lieben Dank !!!!
   
DANKE,

an unsere Socken-Strick-Lieseln und die Marmeladen-Köchinnen, die immer wieder unseren offenen Sonntag bereichern.
Eine schöne Idee ist es auch, über das Jahr verteilt kleine liebevoll mit Schleifen gebundene Handtuchpäckchen oder Tisch-Sets zur Verfügung zu stellen.

DANKE !!!

Falls Sie handarbeitstechnisch begabt sind... :o) brauchen wir genau IHRE Hilfe :o). Socken, Handschuhe, Schals und Mützen sind in den Wintermonaten immer gut gefragt.
   
Stimmungsvoll wurde in Warstein-Suttrop von lieben Vereinsmitgliedern und deren Familie ein kleiner privater Weihnachtsmarkt eingerichtet.

Bereits zum vierten Mal wird das Tierheim Lippstadt dadurch unterstützt :o)).

Ganz, ganz lieben Dank dafür -
und einen Knuddler und Krauler für die Pelznasen !

08.12.2013



Weihnachtsmarkt in Suttrop

Einen unvergesslichen Eindruck vom Engagement der Eheleute Böttcher konnte ich am 14.12.2013 gewinnen. Ein liebevoll dekorierter Vorgarten mit einer kleinen Blockhütte und einer weihnachtlich eingerichteten Garage luden ein, einen gemütlichen Abend in netter Gesellschaft bei leckeren Würstchen, Waffeln, Glühwein und auch Kaltgetränken zu verbringen. Und das alles an allen 4 Adventssamstagen.

Über´s Jahr hinweg wurden kleine Geschenke gekauft und Socken und Schals gestrickt, die hier in einer kleinen Tombola ein „Zuhause“ fanden.

Selbst Fußballfans wurden aktuell auf dem Laufenden gehalten. Eine extra heruntergeladene App meldete jedes Tor der Bundesliga.

Und das alles für´s Tierheim und seine Bewohner!!!

Eine gelungene Aktion, Gutes zu tun und gleichzeitig die Gemeinschaft zu pflegen.

Ich bedanke mich im Namen des Vorstandes, der Mitarbeiter und unserer Schützlinge ganz herzlich bei Richard und Bianka und allen Nachbarn und Freunden, die dadurch einen unermesslichen Beitrag zum Erhalt des Tierheims leisten und unser aller Arbeit damit fördern.

Ich habe in Deutschland einige Weihnachtsmärkte besucht – aber - der „Kleinste“ war der Schönste !!!
Den Nürnberger Weihnachtsmarkt sollte man gesehen haben, den Suttroper muss man gesehen und erlebt haben!!!

Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei.
Versprochen !!!

Sabine Mann

   

Tierisch gefreut hat uns eine Spende vom Kindertrödelmarkt der KFD Bad Westernkotten in Höhe von 200,00 Euro, die uns am 5.12.2013 von Silvia Pütter und Sonja Kleine in Begleitung junger Tierfreunde überbracht wurde. DANKE !!!

Aufgrund des Sturmtiefs "Xaver" musste für das Foto in den Eingangsbereich des Tierheims ausgewichen werden, in dem bereits vorbereiteter Trödel für den Weihnachtsbasar gelagert war.

 

   
City-Sports Fitness & Gesundheit, Lippsadt und der Wochentip haben am 4.12.2013 eine Aktion zu Gunsten des Tierheims gestartet:

Das Foto zeigt Karin und Sascha Mannheims mit unserem Ehrenvorsitzenden, Otto Lütjens.

Pro 2 kg Tierfutter erhält der Spender einen Gutschein über eine Woche gratis Fitnesstraining im Studio City-Sports Lippstadt und der "Wochentip" stiftet als Dankeschön eine private Grußanzeige für die Neujahrsausgabe am 27.12.2013.Bis zum 23.12.2013 können die Futterspenden bei City-Sports Lippstadt, Lange Straße 74, abgegeben werden. Anschließend erfolgt die Futterspendenübergabe an das Tierheim.

Also, ran an den Winterspeck -- trainieren und ohne Reue Kekse naschen :o))).
DANKE :o)
   

Als Gruß aus Wien kam am 3.12.2013 ein großes Überraschungs-FAN-Paket mit vielen leckeren Kauartikeln im Wert von über 80,00 Euro Euro für Nelson und Rocky.
Eine liebe Hundefreundin unterstützt unsere "Bumsbirnen" auch in diesem Jahr wieder mit einer vorweihnachtlichen Überraschung.

Ganz ganz lieben Dank dafür - vom gesamten Team - und natürlich ein besonderes "Danke-WUFF" von Nelson und Rocky..

Servus - und eine schöne Adventszeit nach Wien :o))). !!!

   

Für die Hunde des Tierheims Lippstadt!

In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei.......dieses Jahr auch für Euch!

Wir - die Kinder der Klasse 4b der Grundschule im Kleefeld in Dedinghausen - haben für Euch leckere Hundekekse zur Weihnachtszeit gebacken. Lasst sie euch schmecken!

Eine schöne Weihnachtszeit und wir wünschen uns sehr, dass ihr bald ein neues, liebevolles Zuhause findet!

Frohe Weihnachten!
Eure 4b, ------ 27.11.2013

Danke! Das ist eine ganz, ganz tolle Idee!

   

Neu:

Jutta Neuschäfer bietet eine Verhaltensberatung für vermittelte Hunde aus dem Tierheim Lippstadt an - dies gilt auch für bereits vermittelte Hunde aus dem letzten halben Jahr.

Die Beratung findet im Tierheim statt. Termine nach Vereinbarung.

Vielen, vielen Dank!
Eine ganz tolle Unterstützung für unsere Schützlinge und deren Start in eine bessere Zukunft.

Weitere Infos über die Arbeit von Frau Neuschäfer finden Sie hier:

http://www.entspannt-auf-6-pfoten.de

   
Die Mirabellenernte 2013 war super :o).

Vielen Dank für die tolle Idee, den privaten Gartenüberschuss während unseres Sommerfestes zu Gunsten des Tierheims zu verkaufen.

DANKE !!!
   

Danke!

Riesig gefreut haben wir uns über eine Spendensammlung von Lea Schumacher und Lura Alberti.

Die beiden Mädels überbrachten uns am 26.8.2013 ---55,00 Euro--- für unsere Schützlinge!

Danke Euch beiden :o) im Namen aller Pelznasen.

     

Danke!

Ebenso tierisch gefreut haben wir uns über eine Spendensammlung, die anlässlich eines Ponyreitens am 7. Juli 2013 in Warstein-Suttrop von Familie Link durchgeführt wurde.

Die vier Shetlandponys Fee, Tessy, Hugo und Norbert haben gemeinsam mit ihren fleißigen zweibeinigen Helfern zu Gunsten der Tierheim-Tiere gesammelt.

Der Erlös in Höhe von ---56,00 Euro --- wurde unseren Schützlingen am 30. August 2013 überreicht.

     

Eine ganz tolle Idee:

... hinter der viel Arbeit und noch viel mehr Tierliebe und Erfahrung steckt...

Die Tierarzthelferin Carmen Frauke Knies aus Geseke hat ein Buch über ihre Erfahrungen mit Fundkätzchen geschrieben:

Das Fundkätzchen
ein mutterloser Katzenwelpe
Aufzucht mit der Hand vom ersten Lebenstag an.

Es enthält wertvolle und hilfreiche Tipps und Tricks zur Aufzucht von mutterlosen Katzenwelpen.

Das Buch ist in einer kleinen Auflage auch bei uns zum Druckkostenpreis von 8,00 Euro erhältlich.
Bei Interesse bitte persönlich im Tierheimbüro nachfragen.

 

     
     

Sara, Hana und Marla

vom Ratsgymnasium in Rheda-Wiedenbrück haben selbst gebackene Leckereien verkauft und den Erlös in Höhe von 52,00 Euro am 2.3.2013 bei uns im Tierheim abgegeben.

Ganz lieben Dank Euch Dreien!

   
Phoebe Foster hat einen kleinen Trödelstand zu Gunsten des Tierheims organisiert.

Der Erlös in Höhe von 45,00 Euro war für die Tierheimtiere bestimmt und wurde uns am 1.3.2013 übergeben.

Eine prima Idee :o)


Vielen vielen Dank!
   
Am Dienstag, den 29. Januar 2013, überraschte uns die Belegschaft der Franz Bracht Kran-Vermietung GmbH mit einer großzügigen Geldspende. Die Mitarbeiter hatten anläßlich ihrer Weihnachtsfeier Geld gesammelt, das auf Vorschlag einer Mitarbeiterin an den Tierschutzverein Lippstadt u. U. e. V. fließen sollte. Der Vorschlag fand große Zustimmung und die gesamte Belegschaft griff im Januar 2013 noch einmal tief in die Tasche, so das am Ende eine stolze Summe von insgesamt 1.010,00 Euro zusammenkam.

Die erste Vorsitzende Sabine Mann und Geschäftsführerin Carmen Fischer nahmen den Betrag am Dienstag dankbar entgegen. Inzwischen ist bekannt, daß der Tierschutzverein Lippstadt als gemeinnütziger Verein auf Spenden angewiesen ist. Daher hofft der Verein, daß das Beispiel der Mitarbeiter der Franz Bracht Kran-Vermietung GmbH in Erwitte Vorbildcharakter hat und andere Firmen und deren Mitarbeiter diese Idee aufgreifen.

Einen ganz herzlichen Dank an alle Spender im Namen unserer Tiere vom Team und Vorstand des Tierschutzvereins Lippstadt und Umgebung e. V..

   
Zum Abschluss des Jahres 2012 gab es noch eine sehr schöne Spendenaktion für unser Tierheim:

Jedes Jahr am 31. Dezember - seit nunmehr 8 Jahren - treffen sich die "Lippstädter Hundefreunde" zum Grillen. Dort wird dann der Jahresabschluss gemütlich und in Ruhe "vorgefeiert". In diesem Jahr haben ca. 40 Zweibeiner (inkl. vierbeinigem Anhang) teilgenommen :o). Für das Tierheim wurde der Hut herumgereicht - und es kamen stattliche 200,00 Euro zusammen. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Unterstützung.

Leider sind nicht alle Teilnehmer auf dem Bild verewigt - Gruppenfotos ähneln einer Aktion "Flöhe hüten" :o).

Vielen, vielen Dank an alle :o) !

   

Mit einer Spende in Höhe von 100,00 Euro überraschten uns Klaus Ehlert (re) und Andreas Kaltschmit (li), "Chief" und "2. Admin" der Westernfreunde Dedinghausen am 28.12.2012.

Anlässlich ihrer Country-Christmas-Tombola hatten sie für das Tierheim gesammelt. Eine tolle Idee!


An dieser Stelle:

Thank you very much from all of us!
Wishing you a happy holiday season and a new year filled with peace, harmony and health :o).

   
Wir durften uns zum dritten Mal über den Erlös des kleinen privaten Weihnachtsmarktes der Familie B. aus Warstein-Suttrop freuen.

Ganz, ganz lieben Dank dafür !

Das ist eine so tolle Idee und alles wurde mit so viel Liebe und Aufwand vorbereitet :o)).

Viele Grüße, "Danke" an die treuen Gäste
und einen dicken "Knuddler" an alle Pelznasen.

   
Ein herzliches "Dankeschön"

an die unbekannte Dame, die einer Tierheim-Mitarbeiterin am 22.12.2012 beim Einkauf in einem Supermarkt in Oelde-Stromberg eine Spende für die Tiere in die Hand drückte. :o)

Wir haben uns über diese spontane Unterstützung sehr gefreut und wünschen auch auf diesem Wege schöne Feiertage.
   

Über eine sehr großzügige Spende aus Warburg durften wir uns am 22.12.2012 freuen.

DANKE !!!

an Sonja B. - Tessa K. - Michaela S. - Theresa T. - Astrid H. - Sonja H. - Andre K. - Janet F. - Sabine Elke F. - Melanie W. - Doris S. - Rabea B. - Tobias D. - Geoff F. - Sascha K. - Reinhard L. - Petra L. - Teresa L - Diana V.

für: Zewa, Waschmittel, Füssigseife, Decken, Handtücher, Medis, Läufer, Kopfkissen, Bekleidung, Socken, einen Kleintierkäfig, eine Krallenzange, Kleintierfutter, Brot, eine Trinkflasche, Käfigzubehör, Möhren, Äpfel, Paprika, Joghurt, Katzentoiletten, eine Futterbar, 2 Krätzbäume, Katzenspielzeug, eine Kotschaufel, Körbchen, Aufzuchtset, Katzenstreu sowie Katzentrocken- und Nassfutter. Auch die Hunde durften sich über Trockenfutter, Nassfutter, Leckerlies, Futtertonnen, Transportboxen, Spielzeug, Halsbänder, Leinen, Geschirre, Körbchen und Näpfe freuen.

Vielen, vielen Dank. Von der diesjährigen Hilfsbereitschaft sind wir einfach überwältigt!

   


Mit 74 nagelneuen Fleecedecken überraschte uns die

Agentur Axentus GmbH

aus Lippstadt.

Ganz, ganz lieben Dank!

   

Jammy, Jully und Sarah
haben ein Herz für Tiere :o).

Riesig überrascht haben uns Ende November gleich zwei Mal junge Tierfreunde:

Am 26.11.2012 besuchten uns Sarah, Jammy und Jully Gruschka (Foto) und überraschten uns mit einer Futterspende und 20,00 Euro;

Und am 28.11.2012 beschenkte ein weiterer junger Tierfreund unsere Vierbeiner mit einer tollen Futterspende.

Ganz, ganz lieben Dank. Wir haben Fotos gemacht und würden diese auch gern auf die Homepage stellen.

Fehler passieren...
... leider :o(
Man muss nur dazu stehen.

Leider wurde im Eifer des Gefechts und im Vermittlungstrubel versäumt, die Einverständniserklärung der Eltern unterschreiben zu lassen. Ups... Das tut uns sehr leid. (Diese Formalie ist noch relativ neu.)

Vielleicht besucht Ihr uns noch einmal und die Eltern holen die Unterschrift nach?

Auf jeden Fall auch auf diesem Wege noch einmal riesiges Dankeschön an Euch !

Wir haben uns sehr gefreut und wünschen Euch eine schöne Adventszeit - und dass Ihr auch von lieben Menschen bedacht werdet.

Nachtrag 14.12.2012: Das Foto vom 26.11. konnten wir inzwischen online stellen :o).

   

Auch "Kleinvieh" macht Mist :o)

Sparschwein geschlachtet - und den Inhalt für die Tiere gespendet.
Mit jeder Menge gesammeltem Kleingeld in Höhe von insgesamt 6,08 Euro
überraschte uns Petra Scholz am 2.11.2012.

Vielen, vielen Dank!
Wir haben uns sehr darüber gefreut.

   

Laubharken für einen guten Zweck...

Jana Lübbers (12) und Lisa Sperlbaum (13)
überraschten das Pflegeteam des Tierheims am 27.10.2012
mit einer Spende in Höhe von 62,00 Euro.

Diesen Betrag haben sich die beiden Mädels durch Laubharken erarbeitet.

Ganz, ganz lieben Dank Euch beiden!
Wir haben uns sehr darüber gefreut.

   

Die beiden Freundinnen Hannah Heuken und Pauline Simper
überraschten uns am 29.8.2012 mit einer Spende in Höhe von 19,76 Euro.

Ganz, ganz lieben Dank Euch beiden !
   

Danke !!!


Die 10-jährige Marit Küsel bastelte gemeinsam mit ihren Freundinnen Julia, Michelle und Luca
Armbänder, die die vier dann zu Gunsten des Tierheims verkauften.

Es kam eine Spendensumme von 28,35 Euro zusammen, die Marit uns am Muttertagssontag (13.5.2012)
gemeinsam mit ihren Eltern überreichte.

Ganz lieben Dank dafür.

P. S.: Ein Gruppenfoto folgt wahrscheinlich in Kürze.

   

DANKE


für das tolle Lebkuchenhaus, das wir zu Gunsten des Tierheims versteigern durften.
100,00 Euro sind zusammen gekommen.

Eine prima Idee. DANKE !

   

Selbst gebasteltes Katzenspielzeug :o)))). Super !!!


Danke !!!!

r Hilfsbereitschaft. DANKE!

 


[Home]