-- Katzen in Pflegestellen --
-- und: unsere jüngesten Schützlinge --

Soooooo...

... es ist soweit - die Babysaison ist eröffnet!

Und auf dieser Seite halten wir es genau anders herum. Damit die älteren Kitten nicht übersehen werden, finden Sie hier die Neuzugänge gaaaaanz unten.
Auch vom letzten Sommer hat noch eine Pflegestelle 3 ehemalige Zwerge (die gern auch als Trio gehen dürfen...) in der Vermittlung...


Melo (dy)
(Foto 17.03.2017)
Im Tierheim (Pflegestelle) seit 30.9.2016
Melody jetzt Melo (Kater) hatte ein Geschwür auf dem rechten Auge – das wurde erfolgreich entfernt jedoch bleibt das Auge etwas trüb – es beeinträchtigt Ihn aber nicht.
Melo hat einen Nabelbruch der z.Z. noch nicht behandelt werden muss (wächst sich vielleicht noch aus), sonst könnte man das bei der Kastration gleich mit erledigen.
Er ist verspielt – Katzenangel – Zeitung – Bälle.... einfach alles was sich bewegt, findet er toll.


Bibbi & Fina
(Fotos 17.03.2017)
Im Tierheim (Pflegestelle), seit 10.10.2016
Fundtkatzen aus Büren
Bibbi (rote Katze) verspieltes Mädel und eine Katzenangel ist bei ihr ein Muss!
Fina (schildpatt, Katze) etwas zurückhaltend, aber verstecken spielen und beobachten findet sie super.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben diese 3 ehemals „Wilden“ sich sehr gut entwickelt. Sie lassen sich mittlerweile anfassen – streicheln und der Dosenöffner steht hoch im Kurs – Futter ist einfach das Größte.
Leider tragen alle 3 den Corona Virus (Ausscheider) in sich, so dass ein hochwertiges Trockenfutter, sowie selbst gekochtes Futter z.Z. noch notwendig ist, um Durchfälle zu vermeiden.

Um Stress zu vermeiden, währe es toll, wenn Melody, Bibbi und Fina zusammen bleiben könnten – bei Menschen die sich auskennen - mit gesichertem Garten und Zuwendung. Das das nicht einfach wird, wissen wir.
Zumindest sollten aber zwei zusammen bleiben und Nr. 3 zu einem verträglichen Artgenossen mit Coronanachweis vermittelt werden.
Das Tierheim berät sie gern.

 

... und nun der "Nachwuchs.17"...


Jenny

Im Tierheim seit 7.7.2017
kleine Fundkatze aus Warstein-Allagen
noch etwas schüchtern


Joshy

Im Tierheim seit 8.7.2017
kleiner Fundkater aus Warstein-Allagen (Bruder von Jenny und Jessy)
noch sehr schüchtern


Waltraud & Wilhelmine

Im Tierheim seit 12.07.2017
zwei kleine Fundkatzen aus Lippstadt Bad Waldliesborn (vom Gelände einer Hundeschule)


Aurelius

Im Tierheim seit 13.07.2017
kleiner Fundkater aus Lippstadt-Lipperbruch
trägt auf dem Foto noch die "Frontline"-Frisur ;o), dafür ist er aber jetzt "untermieterfrei"


Elza & Eyla

Im Tierheim seit 15.07.2017
ursprünglich 6 Fundkitten mit Mama aus Erwitte (An der Brennerei)

4 Geschwister konnten am 11., 12.und 13.8.2017 ein Zuhause finden.


Jeronimo

Im Tierheim seit 16.07.2017
kleiner Fundkater aus Warstein-Allagen (Bruder von Jessy, Jenny und Joshi)
etwas schüchtern


Reha-Baby 3 und 5

Im Tierheim seit 17.07.2017
5 Fundkatzenkinder aus Lippstadt-Bad Waldliesborn
sind an der Reha-Klinik in einem Schacht gefunden worden
Nr. 3 weiblich, Nr. 5 männlich

Nr. 1 und 2 haben ein Zuhause gefunden, 17.08.2017 - Nr. 4 am 18.08.2017


Alwin

Im Tierheim seit 18.07.2017
Fundkatzenkinder aus Anröchte-Berge
noch sehr beeindruckt vom Tierheim, aber schon zugänglich. einzig Anna ist noch etwas schüchtern.
Der graue kleine Teddybär Aladin hat bereits bemerkt, dass eine Hand schmusen und kraulen kann :o). Auch Alwin kommt schon an und schmust. Anna ist noch etwas reserviert, macht aber auch große Fortschritte. Sie lässt ihren beiden Geschwistern erst den Vortritt, zeigt sich dann aber auch entdeckungsfreudig.

Nachtrag 3.8.2017 - die beiden Geschwisterchen im Karthäuser-Look sind vermittelt. Alwin wartet noch... und reiht sich in die Schar der westfälischen "Kuh-Katzen" in schwarz/weiß ein...


Pfötchen-Babies (Pulia & Peperoni)

Im Tierheim seit 19.07.2017
Fundwurf mit Mama. Die schildpattfarbene Mama ist sehr schüchtern und wird später von ihrer Finderin weiterversorgt.
Die Zwerge sind aufgeweckt und zutraulich. Klein-Piefke (der einzige Kater) hatte unheimliches Glück, er hatte kleine Wunden am Kopf, die aber sehr gut verheilen.

Nachtrag 18.09.2017: Pamina hat ein Zuhause gefunden.
Nachtrag 19.09.2017: Peperoni ist reserviert



Madeleine

Im Tierheim seit 24.07.2017
kleine Fundkatzendame aus Geseke


Metropol Baby 1 bis 4


Im Tierheim seit 26.07.2017 / 27.07.2017 / 02.08.2017 und 04.08.2017
Fundkatzenmama mit Nachwuchs aus Lippstadt (Seniorenheim Metropol) - so langsam ist die Familie wieder komplett...
Die Katzenkinder (alles Kater) sind sehr schüchtern und finden Menschen zurzeit noch nicht so toll....

Würmchen

Im Tierheim (Pflegestelle) seit 2.8.2017
kleine Katzendame, die keinen guten Start ins Leben hatte.
Inzwischen macht sie sich aber und holt alles nach.


Büren-Hegensdorf-Baby 1
(Foto 26.08.2017)
ursprünglich 2 Fundkitten aus Büren-Hegensdorf (Pflegestelle)
zunächst Pflegestelle vom 2.8. - 25.08.2017, jetzt wieder im Tierheim.
Das Geschwisterchen hat es leider nicht geschafft - aber Baby 1 wächst und gedeiht.


wilde Holthaus 2

Im Tierheim seit 3.8.2017
junge, schüchterne Katzendame.


(wilde)-Lippstadt-Baby 1 und 2 - reserviert -

Im Tierheim seit 5.8.2017 (Pflegestelle)
3 kleine Fundkatzenmädchen aus Lippstadt (Rixbecker Straße) von einer verwilderten Mami (diese soll auch noch eingefangen werden, wir drücken die Daumen!)
Die Zwerge scheinen recht kooperativ. Abwarten.
Nr. 3 hat ein Zuhause gefunden, 6.8.2017

Bökenförde Baby 1 - 3
(Fotos 8.9.2017)
Im Tierheim seit 10.08.2017 (Pflegestelle)
Wurf von einer Mama, die am 8.8.2017 hochtragend gefunden und ins Tierheim gebracht wurde.
Die kleine Familie ist in eine Pflegestelle umgezogen.

Nachtrag 8.9.2017: es handelt sich um 2 kleine Kater und ein Katzenmädchen. Das Trio wächst und gedeiht.

Holger

Im Tierheim seit 19.08.2017
kleiner Fundkater aus Lippstadt


Baby Ehringhausen 1 und 2 - reserviert -

Im Tierheim (Pflegestelle) seit 23.08.2017
zwei winzige schwarze Fundbabys aus Geseke-Ehringhausen
Daumen drücken!



8 plux x Neuzugänge am 24.08.2017

Kein schöner Arbeitsbeginn! Wir sind fassungslos und entsetzt...

Heute morgen um 7:30 Uhr wurden von 2 Mitarbeitern an der Einfahrt zum Tierheim mehrere Kartons gesichtet. In den Kartons waren 8 kleine Katzen, jeweils einmal 3 Katzen und einmal 5 Katzen. Zwei weitere Kartons waren leer, vermutlich wurden die Muttertiere dort abgestellt, bevor sie sich befreien konnten. Mindestens drei Katzen sind aus den Kartons entkommen und laufen noch frei herum (wurden gesichtet, konnten aber nicht per Hand eingefangen werden).

Wir haben jetzt Fangkörbe aufgestellt, in der Hoffnung das wir die übrigen drei Katzen auch festsetzen können. Vor allem die Zwerge brauchen dringend noch ihre Mami.


Wer hat eventuell in den frühen Morgenstunden am Margaretenweg etwas gesehen oder kennt jemanden der vor kurzem noch Mamas mit Babies Zuhause hatte!? Bei Hinweisen oder Tipps bitte telefonisch oder persönlich im Tierheim melden.


Karton Baby 1 und 2

Im Tierheim in Sicherheit seit 24.08.2017
2 junge Kater

Karton Baby 3

Im Tierheim in Sicherheit seit 24.08.2017
2 junge Kater, 1 Katze

Nachtrag 6.9.2017: die beiden Kater haben ein Zuhause gefunden


Parkplatz Baby 1 - 5
Nr. 2, 3 und 4 sind - reserviert -

Im Tierheim in Sicherheit seit 24.08.2017 (Pflegestelle)
Daumen drücken, dass die 5 es schaffen, sie sind ziemlich schwach
1 und 2 = Kater
3 und 4 = Katze
5 = Kater


Bernadette & Bob

Im Tierheim seit 27.08.2017
Durch tatkräftige Hilfe konnten die ersten drei am 24.08. aus den "leeren" Kartons entkommenen Katzen eingefangen werden.
Wir hoffen, das die vierte, noch immer herumstromernde Katze nun auch noch endlich in eine der aufgestellten Fallen geht oder sich zu einem unserer Futterplätze zieht.
Daumen drücken.
Leider war bisher das Muttertier noch nicht dabei - und das, wo die Babys diese so dringend brauchen würden...

Nachtrag 2.9.2017: Bing ist vermittelt.


Damon

Im Tierheim (Pflegestelle) seit 29.08.2017
Beschreibung aus der Pflegestelle: Er ist sehr verspielt, anhänglich, zutraulich, total lieb, kommt super mit den Hunden und anderen Katzen klar
Weitere Infos folgen


Pit & Pat

Im Tierheim seit 29.08.2017
Fundkatzenkinder aus Lippstadt, Juchaczstraße
Die beiden sind leider in keinem guten Zustand. Daumen drücken!


Put

Im Tierheim (Pflegestelle) seit 30.08.2017
Geschwisterchen von Pit und Pat


Anna & Amadeus

Im Tierheim seit 31.08.2017
Fundkatzenkinder aus Anröchte-Effeln


Elo - reserviert -

Im Tierheim seit 1.9.2017
kleines Fundkätzchen
Infos folgen


Kiwi
Foto folgt
Im Tierheim seit 2.9.2017 (Pflegestelle)
kleines Fundkätzchen aus Lippstadt
Infos folgen


Geseke Baby 1 - 5 (1 Gracy, 2 Gremlin, 3 Gonzo, 4 Glöckchen, 5 Gretchen)

Im Tierheim seit 8.9.2017 (Pflegestelle)
Fundtiere aus Geseke-Mönninghausen (Geseker Straße)
leider teils in einem sehr verwahrloster Zustand - Daumen drücken!


Susi

Im Tierheim seit 9.9.2017 (Pflegestelle)
kleine Fundkatze aus Geseke (An der Sekundarschule)


5 Traute-Babys
Im Tierheim geboren 12.09.2017
Mama Traute kam am Wochenende als Fundkatze ins Tierheim.


5 Kerstin-Babys
Im Tierheim geboren 13.09.2017
Mama Kerstin kam Ende August als Fundkatze ins Tierheim.


Mr. Jingles

Im Tierheim seit 14.9.2017
junger, völlg tiefenentspannter und schmusiger Fundkater aus Büren-Weine


Blitz

Im Tierheim seit 17.09.2017
junge, extrem schmuseverrückte Katzendame aus Lippstadt-Lipperode.
Ein vernünftiges Foto ist leider fast unmöglich, da sie regelrecht in die Kamera hineinkriecht ;o) und einfach nicht stillhalten will. Der Name ist Programm :o).
Vielleicht erwischen wir sie mal im Schlaf...


Princess - reserviert -

Im Tierheim seit 19.09.2017 (Pflegestelle)
Fundkatzenkind aus Warstein


Erwitte Baby 1 - 5

Im Tierheim seit 20.09.2017 (teils Pflegestelle)
Fundkatzenkinder aus Erwitte (mit Mama)
Der Papa scheint ein Langhaarkater gewesen zu sein ;o).


Sophie

Im Tierheim seit 20.09.2017(Pflegestelle)
kleines, sehr mageres und verschnupftes Katzenmädchen, das noch gepäppelt werden muss

 


[Home]