Helfen


Wir helfen jährlich vielen ausgesetzten, vernachlässigten und misshandelten Tieren. Aber auch wir benötigen dafür Hilfe. Ihre Unterstützung ist uns wichtig!
Im Rahmen der Tierschutzarbeit gibt es zahlreiche Möglichkeiten:

Mitgliedschaft
Mit einem Jahresmindestbeitrag von 20 Euro (Erwachsene) und 10 Euro (Schüler/Studenten) werden Sie Mitglied in unserem Verein
Geldspende
Sie unterstützen uns finanziell durch Spenden.
Sie wissen nicht mehr, was Sie sich zum Geburtstag wünschen sollen? Sammeln Sie für uns.
Die Nummern unserer Spendenkonten finden Sie auf der Hauptseite. Sie können aber auch ganz bequem unser Online-Spendenformular nutzen.
Bitte geben Sie - sofern Sie eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt benötigen - Ihre vollständige Adresse an sowie den Hinweis, dass Sie eine Bestätigung benötigen. Ohne Adresse können wir die Bestätigung nicht erstellen und versenden.
Sponsoren

Sie unterstützen uns regelmäßig finanziell.
Für Firmen sind wir auch gerne bereit, eine Werbefläche auf unserer Homepage bereitzustellen. Sie erreichen dort wöchentlich über 1000 Besucher.

Futterspendenboxen... Teil 1
Sie führen ein Geschäft und sind bereit eine Futterspendenbox für das Tierheim Lippstadt aufzustellen?
Wir würden uns sehr darüber freuen.
Futterspendenboxen... Teil 2

In folgenden Geschäften finden Sie bereits Futterspendenboxen zu Gunsten des Tierheims Lippstadt:
(Liste wird alphabetisch fortgeführt, aktualisiert 15.10.2014):

  • Fressnapf XXL, Planckstr. 10, 59557 Lippstadt
  • Jibi Markt Erwitte, Wember Weg 4, 59597 Erwitte
  • Jibi-Markt Warstein, St.-Pohler Straße, 59581 Warstein
  • Raiffeisen Markt Lippstadt, Am Siek 2, 59557 Lippstadt
  • real,- Lippstadt, Bökenförderstr. 181, 59557 Lippstadt
  • REWE Markt Steinhausen, Geseker Str. 26, Steinhausen (dort steht ein Einkaufswagen, keine Box)
  • Tiergarten Lippstadt (Stroetmann), Erwitter Str. 11, 59557 Lippstadt

Ganz herzlichen Dank an die jeweiligen Geschäftsleitungen :o)

Ganz herzlichen Dank an Sie, liebe Tierfreunde, wenn Sie in diesen Geschäften einkaufen und uns durch eine kleine Futtergabe unterstützen.
"Unter dem Strich" hilft eine Futterspendenbox zwei Seiten, nämlich dem Tierheim mit Futter - und dem Geschäftsinhaber durch den vorherigen Verkauf des Futters - es gibt also nur Gewinner....

Sachspenden

Willkommen sind

  • Trocken- und Nassfutter für unsere überaus zahlreichen Katzen
  • Katzenstreu
  • Kratzbäume -- Ihr Stubentiger bekommt einen neuen Kratzbaum? Denken Sie an uns, bevor Sie den "Alten" entsorgen...
    (den alten Kratzbaum natürlich... ;o) )
  • GROßE Katzentoiletten
  • Kleintierstreu, Heu, Stroh, frisches Gemüse für unsere Kleintiere (dies möglichst nach vorheriger Abstimmung)
  • große, gut erhaltene Kleintierkäfige (ab 1,20 m Breite, bitte nicht kleiner)
  • Trockenfutter für die Hunde
  • Decken und Handtücher (kurzum: alles, was waschbar ist und in die Maschine passt)
  • Waschmittel, Reinigungs- und Putzmittel, auch Desinfektionsreiniger
  • Müllbeutel und große Müllsäcke
  • Flüssigseife und Papierhandtücher für den Sanitärbereich
  • Waschmittel
  • "Küchenpapier" (wenn man die Marke nennt, weiß jeder, was gemeint ist...)
  • Baumaterialien (nach Absprache
Ehrenamtliche Hilfe
Unterstützung der Tierpflege im Tierheim
Kontrollfahrten vermittelter Tiere
Handwerkliche Tätigkeiten, wie Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Pflege der Außenanlagen
Unterstützung durch private Pflegestellen, insbesondere in den Sommermonaten für Katzen
Unterstützung für unseren Waffelstand, der 2 x im Monat Samstags auf der Langen Straße Waffeln backt und verkauft
Unterstützung am Tag der offenen Tür (2. So. im Monat)
Unterstützung für unser Sommerfest
Leeren von Futterspendenboxen
Und noch vieles mehr ...
Tier-Patenschaften
Sie übernehmen für ein bestimmtes Tier bzw. eine Tierart eine Patenschaft und spenden monatlich einen Mindestbeitrag von 5,50 Euro. Zusätzlich kümmern Sie sich persönlich durch Streicheleinheiten, Gassigehen etc. um das Tier
Testament
Falls Sie auch nach Ihrem Tod Tieren in Not helfen möchten.

[Home]